09. Jänner 2018 23:19
Plus 25% Buchungen
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Anlässlich der großen Ferienmesse: Die großen Trends für den kommenden Sommer.
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
© oe24

Ferien-Messe: Ab Morgen zeigen 800 Aussteller aus 80 Ländern die Highlights für den Sommer 2018 – bis Sonntag in der Messe Wien. ÖSTERREICH hat die Trends vorab recherchiert, eines ist klar: das Reisefieber ist ausgebrochen.

  • Rekord. Das gab es noch nie: Laut Tourismuskonzern TUI gibt es schon jetzt für den kommenden Sommer ein Buchungsplus von 25 %.
  • Run auf Griechenland. Die Lieblingsdestination der Österreicher ist wieder Griechenland. Der Ansturm ist heuer um 45 % stärker als im Vorjahr. Auf Platz 2 liegt Spanien (vor allem Ibiza und Mallorca).
  • Türkei-Comeback. Unfassbar: Ein Plus von 200 % verzeichnet TUI bei Türkei-Reisen. Die Sorgen um die politische Instabilität sind wohl vergessen.

Zwei Drittel werden (auch) in der Heimat Urlaub machen

  • Familien-Budget. Eine Durchschnittsfamilie gibt im Sommer 2018 für eine Reise im Schnitt 2.750 Euro aus.
  • Frühbucher. Schon jetzt sind 20 % der Reisen bestellt. Im Vorjahr waren es nur 15 %.
  • Heimat ist der Hit. Im Sommer werden etwa zwei Drittel Urlaub (auch) in Österreich machen. Jubel: Schon die aktuelle Wintersaison ist auf ­Rekordkurs.