Ab zum Oktoberfest! Ab zum Oktoberfest!

München

© dpa

© dpa

Ab zum Oktoberfest!

Am 20. September heißt es wieder "O'zapft is". Bis zum 5. Oktober strömen dann sechs Millionen Besucher zu Münchens größter und bekanntester Veranstaltung. Wir haben die wichtigsten Infos rund ums Fest.

Teures Bier, günstiges Essen
Die meisten Besucher kommen wegen der legendären Wiesn-Maß. Billig ist das Bier am Oktoberfest aber nicht, 8,30 Euro müssen für eine Wiesn-Maß hingeblättert werden. Dafür kann man beim Essen sparen: In den Biergärten dürfen Gäste nach altem Brauch ihre Brotzeit selber mitbringen.

Billig schlafen
Eine günstige Unterkunft bieten das Jugendlager "The Tent" im Kapuziner-Hölzl und das Wiesn-Camp im Reitstadion Riem. Zudem gibt es eine Fläche auf dem Messegelände für 1000 Camper. Wer höhere Ansprüche hat, nächtigt im Sheraton München Westpark Hotel oder im Holiday Inn.

Oktoberfest---Abendstimmung
(c) dpa

Promis schauen
An den 16 Festtagen gibt es 1,63 Millionen Sitzplätze in den Zelten, davon dürfen 730.000 nicht reserviert werden. 14 große Zelte gibt es vom "Schottenhamel", wo der Oberbürgermeister das erste Fass ansticht, bis zum "Hofbräu-Zelt" mit 10.000 Plätzen. Wer Promis schauen möchte, hat im "Hippodrom" und in der "Käfer Wiesn Schänke" die besten Chancen.

München abseits der Wiesn
Wer zum Oktoberfest anreist, sollte sich auch die schöne Stadt München anschauen. Den auch abseits des Oktoberfestes gibt es einiges zu sehen. Besuchen Sie den Marienplatz oder schlendern Sie durch den Englischen Garten, einen 5 km langen Park inmitten der Stadt mit schönem See, Monopteros und Chinesischem Turm. Auch der Viktualienmarkt ist einen Besuch wert. Fußballbegeisterte dürfen nicht auf die Allianz Arena vergessen, die Arena mit ihren rot, blau und weiß beleuchtbaren 2874 Luftkissen kann man bei einer Führung besichtigen.

Die schönsten Hotels
Holiday Inn Munich City Center
Nur wenige Schritte an der Isar entlang, vom Marienplatz oder dem Englischen Garten, bietet Münchens größtes Hotel moderne und stilvolle Einrichtungen für Urlauber und Geschäftsreisende.

Maritim Hotel München
Im Maritim München wohnen und tagen Sie ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs, des Deutschen Theaters, des Stachus, und der Theresienwiese.
Mehr Infos: www.maritim.de

Sheraton München Westpark Hotel
Das Hotel, ehemals auch bekannt als "ArabellaSheraton Westpark" liegt nur 500m von Münchens berühmter Theresienwiese und wenige Schritte vom Stadtzentrum der bayrischen Hauptstadt entfernt.
Mehr Infos: www.arabellasheraton.com/westpark

arthotel munich
Das dem Jugendstil nachempfundene Hotel, früher bekannt als "Hotel Einhorn" befindet sich im Stadtzentrum, in der Nähe des Hauptbahnhofes, des Marienplatzes und des Oktoberfestes.
Mehr Infos: www.arthotelmunich.de

Mehr Infos: www.oktoberfest.de

Die besten Reiseangebote auf joe24.at

Bild: (c)dpa

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 2
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 3
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 4
Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Must-Have Deshalb sollten Sie zum Fliegen immer einen Tennisball mitnehmen
Eigentlich ist ein Tennisball wohl das Letzte an das man denkt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.