Im Winter fliegen alle auf Ägypten ab

Reiseziele

Im Winter fliegen alle auf Ägypten ab

Fernreisen bleiben für einen Teil der Österreicher Fluchtpunkt in der kalten Jahreszeit. Klassische Destinationen wie die Dominikanische Republik und die Malediven bleiben zwar als Urlaubsziel über Weihnachten und Silvester attraktiv - zulegen konnte heuer aber vor allem die Mittelstrecke. Ägypten kann als Pauschalwinterreiseziel im Vergleich zum Vorjahr zweistellige Wachstumsraten vorweisen. Ähnliches gebe es für die Türkei zu vermelden, berichtete der IT-Dienstleister TraviAustria.

Mittelstrecke
Mit dem Trend zur Mittelstrecke werden die Reisen kürzer. Nähere Ziele würden auch für nur eine Woche gebucht. Reisen über einen Zeitraum von zwei Wochen gehen im Gegensatz zurück. "Wirkliche Fernziele" etwa in die Karibik oder nach Südostasien hätten 2007/08 nur marginal zugelegt oder bewegten sich auf Vorjahresniveau, so TraviAustria.

Spanien beliebt
Das nordafrikanische Mittelmeerland Ägypten hat bereits in der Sommersaison 2007 kräftige Wachstumsraten im Pauschalreiseverkehr verzeichnet - ein Plus von über 40 Prozent haben einige heimische Reiseveranstalter ausgewiesen. Mit seinen Urlaubsorten am Roten Meer hat sich das Land als Top-Destination der Österreicher herauskristallisiert, noch vor dem "Dauerbrenner" Spanien. Im vergangenen Winter war Spanien mit seinen Inselgruppen Kanaren und Balearen beliebtestes Reiseziel der Österreicher.

Attraktive Türkei
Die Türkei wird zusehends auch in der kalten Jahreszeit attraktiv und legte heuer bei den österreichischen Pauschalurlaubern zweistellig zu. Das Land am Bosporus katapultierte sich damit in die "Liga der Best of"-Ziele über die Weihnachtsfeiertage. Erst an vierter Stelle der Beliebtheitsskala für Pauschalurlaube über die Feiertage reiht sich die Dominikanische Republik, gefolgt von den Malediven.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 4
4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Urlaubs-Report 4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Morgen beginnt offiziell die Ferienzeit. Jede zweite Familie packt schon bald die Koffer. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum