Sonderthema:
Alpe-Adria-Trail: Vom Großglockner bis ans Meer

Advertorial

Alpe-Adria-Trail: Vom Großglockner bis ans Meer

Der Alpe-Adria-Trail verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 38 Etappen. Der Weitwanderweg führt vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg‐und Seegebiete und ohne große Umwege in die Nähe des Kreuzungspunktes der drei Länder Österreich, Italien, Slowenien, zum Dreiländereck und weiter bis zur Adria nach Triest.

Genusswandern steht am Alpe-Adria-Trail im Vordergrund. Der Alpe-Adria-Trail verläuft im nicht alpinen Bereich und soweit möglich mit geringem Höhenunterschied. Die Etappen sind um die 20 km lang und erfordern eine Gehzeit von rund 6 Stunden und sind seit Mitte Juni 2012 einheitlich beschildert. Jede Etappe führt entlang einer definierten Route, die in beide Richtungen begangen werden kann. Sie bietet zumindest ein attraktives kulinarisches Ausflugsziel und endet an einem Ort mit entsprechenden Nächtigungsmöglichkeiten.

Der Alpe-Adria-Trail verläuft auf bestehenden Wegen, verbindet diese und besitzt eine entsprechende Wanderwegqualität. Auf jeder Etappe liegen mehrere Landmarks, die den Wanderrhythmus wesentlich beeinflussen. Auf jeder Etappe findet sich in Zukunft zumindest ein „Magischer Ort“, ein besonderer Ort, ein Ort der Harmonie der vier Elemente. Diese Orte sind bereits vorhanden, es sind „Juwelen der Landschaft“, von großer Intensität für den Betrachter. Durch sanfte Interventionen laden sie zum Verweilen ein. Sie lassen die Landschaft nicht nur sehen, sondern auch spüren.

Diashow Alpe-Adria-Trail: Vom Großglockner bis ans Meer

Kärnten

Wunderschöner Ausblick auf den Millstätter See

Kärnten

Schöne Aussicht am Alpen-Adria-Trail

Kärnten

Wandern entlang der Nockberge

Kärnten

Panorama von der Gerlitzen

Kärnten

Rast am Millstätter See

1 / 5


Anzeige

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 1
So urlauben die Politiker und Promis
"Sommerloch" nutzen viele für Reisen So urlauben die Politiker und Promis
Urlaubsgrüße aus den Ferien-Hotspots. Hier urlauben die prominenten Österreicher. 2
Eine Million Österreicher auf Urlaub
Alle sind weg! Eine Million Österreicher auf Urlaub
Jetzt kommt die stärkste Urlaubswoche des Jahres. Elf Prozent der Österreicher sind weg. 3
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum