insel_sxc_pt

insel_sxc

Bewerbungsfrist für "besten Job der Welt" vorbei

In Australien ist am Sonntag die Bewerbungsfrist für den angeblich "besten Job der Welt" abgelaufen. Der erfolgreiche Kandidat kann ab 1. Juli für sechs Monate als Insel-Ranger im Tropenparadies auf der Insel Hamilton über dem Great Barrier Reef leben. Die Tourismusbehörde von Queensland hatte sich dies als Werbekampagne ausgedacht. 

Resonanz
Die Resonanz sprengte ihre Erwartungen: Teilweise gingen am Tag 4.000 Bewerbungsvideos ein. Kurz vor Schluss am Sonntag um Mitternacht (Ortszeit) gingen die Veranstalter von etwa 30.000 Interessenten aus.

75.000 Euro Gehalt
Die Aufgabe für den glücklichen Gewinner: er oder sie muss in einem wöchentlichen Blog über die Schönheiten des Insellebens berichten. Ein Salär von 75.000 Euro gibt es dazu, ebenso wie das Flugticket zur Anreise und eine kleine Luxusvilla zum Wohnen. Nach Angaben von Queensland Tourismus kamen Bewerbungen aus mehr als 200 Ländern - nur aus Westsahara und Nordkorea sei niemand dabei gewesen.

Finale am 2. April
Die Kandidaten mussten ein einminütiges Video einsenden. Viele Interessenten liefen dabei zu spaßiger oder gewagter Höchstform auf. Viele Bewerber zeigten sich im Bikini im Schnee, bei abenteuerlichen Reisen in anderen Ländern oder auch auf der Couch zu Hause. Eine Auswahljury will am 24. März die 50 besten Bewerber bekanntgeben. Am 2. April werden elf nach Australien zur letzten Runde eingeladen.

Foto: (c) sxc

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Angestellte enthüllen: Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Wie sauber die Zimmer wirklich sind und was es mit dem Sessel auf sich hat. 1
Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Pilot packt aus Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Ein österreichischer Flughafen ist unter Piloten besonders gefürchtet. 2
Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Insider packt aus Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Jeder Passagier wird beim Einsteigen einem heimlichen Test unterzogen. 3
Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Stewardess packt aus Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Der "Mile High Club" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 4
Darum haben Flugzeugfenster Löcher
Passagiere rätseln Darum haben Flugzeugfenster Löcher
Was machen eigentlich die kleinen Löcher in den Flugzeugfenstern? 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.