Sonderthema:
Boeing will Touristen in Weltraum schicken

Ab ins All!

Boeing will Touristen in Weltraum schicken

Der US-Flugzeugbauer Boeing will kommerzielle Passagierflüge in den Weltraum anbieten. Wie der Airbus-Rivale am Mittwoch mitteilte, einigte er sich mit dem Spezial-Reiseanbieter Space Adventures auf eine entsprechende Zusammenarbeit.

Zum Einsatz kommen soll demnach die Raumfähre CST-100, die Boeing für die Nasa entwickelt. In ihr hätten sieben Weltraum-Touristen Platz, die ab 2015 in eine niedrige Umlaufbahn geflogen werden könnten. Der Preis stehe noch nicht fest.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Pläne Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Ein Einheimischer sieht darin eine gigantische touristische Chance. 1
Die sichersten Airlines der Welt
Ranking Die sichersten Airlines der Welt
Die heimische AUA landete auf Platz 39 der weltweit 100  größten Fluglinien 2
Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Zu viele Koffer Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Die Passagiere reisen mit zu viel Handgepäck. Die Airline reagiert. 3
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Plus 25% Buchungen 2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Anlässlich der großen Ferienmesse: Die großen Trends für den kommenden Sommer. 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.