Sonderthema:
Burggasse kriegt jetzt Luxus-Hotel

Neuer Glanz

Burggasse kriegt jetzt Luxus-Hotel

Neubau. Die Projekte für Wiener Luxus-Hotels stehen derzeit unter keinem guten Stern (Shangri-La, Hotel Schwarzenberg, ÖSTERREICH berichtete). Doch die Immobiliengruppe Sans Souci Group will in Neubau ein neues luxuriöses Boutiquen-Hotel mit Boardinghaus und exklusivem Nahversorger im Erdgeschoss schaffen.

Vorbilder sind Hotelketten wie Rocco Forte oder Leonardo. Und das alles in dem riesigen Gebäudekomplex in der Burggasse 2, wo vor Jahren einmal die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse beheimatet war. Schon sei 2004 stand das Gebäude leer. Zwischenzeitlich hatten sich sogar Hausbesetzer eingenistet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Pläne Attersee soll Mega-FKK-Gebiet werden
Ein Einheimischer sieht darin eine gigantische touristische Chance. 1
Die sichersten Airlines der Welt
Ranking Die sichersten Airlines der Welt
Die heimische AUA landete auf Platz 39 der weltweit 100  größten Fluglinien 2
Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Zu viele Koffer Ryanair: Neue Handgepäcksregeln
Die Passagiere reisen mit zu viel Handgepäck. Die Airline reagiert. 3
2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Plus 25% Buchungen 2018 wird das Rekord-Urlaubsjahr
Anlässlich der großen Ferienmesse: Die großen Trends für den kommenden Sommer. 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.