Das hilft gegen Reisekrankheit

Übelkeit

© Getty Images

Das hilft gegen Reisekrankheit

Ab in den Urlaub - da kommt Freude auf, oder etwa nicht? Wenn Ihnen schon beim Gedanken an die bevorstehende Autofahrt übel wird, dann sollten Sie sich unsere Ratschläge zu Herzen nehmen.

Warum wird mir schlecht?
Die Reisekrankheit entsteht hauptsächlich dadurch, dass Augen und andere Sinnesorgane widersprüchliche Signale an das Gehirn senden. Wenn das Auto beispielsweise über eine Bodenwelle fährt, ist das Hirn damit überfordert und reagiert mit Schwindel, Kopfschmerzen oder Übelkeit.

Das können Sie tun
- Richten Sie den Blick in Fahrtrichtung.
- Lesen Sie nicht während der Fahrt.
- Vor und während der Reise nur leichte Kost essen.
- Kaugummi kauen kann gegen die Übelkeit helfen.
- Frische Luft: Lüften Sie das Auto durch und machen Sie regelmäßige Pausen.
 

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Airlines verheimlichen Ihnen dieses Geheimnis
Expertin verrät Airlines verheimlichen Ihnen dieses Geheimnis
Über so manches Detail werden die Reisenden im Unklaren gelassen. 1
Instagram-Hype um nackte Touristen
#nakedinnature Instagram-Hype um nackte Touristen
Ein Account sammelt Fotos von Urlaubern, die nackt posieren. 2
So irre sind Flugzeug-Passagiere wirklich
Flugbegleiter packen aus So irre sind Flugzeug-Passagiere wirklich
Auf Reddit tauschen Flugbegleiter ihre krassesten Erlebnisse aus. 3
7 magische Orte, die bald nicht mehr existieren
Reise-Tipps 7 magische Orte, die bald nicht mehr existieren
Wieviele von diesen traumhaften Urlaubszielen haben Sie bereits besucht? 4
Das sind die schönsten Inseln der Welt
Top Ten Das sind die schönsten Inseln der Welt
Ist ihr Favorit auch dabei? Zwei europäische Inseln haben es in die Top-Ten geschafft. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.