Das sind Europas Traumstrände

Ranking

© Getty Images

Das sind Europas Traumstrände

Weißer Puderzuckersand, schroffe Klippen, blaue Lagunen: Das Reise-Magazin GEO SAISON listete die schönsten Strände zwischen der Adria und der Nordsee – inklusive Geheimtipps. Das sind Europas Top-10-Plätze am Meer:

1. Cala Luna
Europas schönster Strand liegt auf Sardinien, südlich der Hafenstadt Cala Gonone: 700 Meter Sandstrand umrahmt von bewaldeten Felswänden und immergrünen ­Oleanderbüschen.

2. Palombaggia
15 km südlich von Porto Vecchio auf der Insel Korsika finden Sie weißen Puderzuckersand und Pinien an windstiller und türkisfarbener See.

3. Dune du Pyla
An der französischen Atlantikküste bei Arcachon bietet Europas größte Wanderdüne Badefreuden mit Aufwind.

4. Cala Macarelleta
Diese Bucht auf der Balearen-Insel Menorca muss man sich erklettern: Von Cala Macarella führt ein 15-minütiger Aufstieg über Klippen zum Traumstrand à la Jamaika. Geheimtipp!

5. Grande Plage
Das Dorado für Surfer und Party-People liegt in Südfrankreich in Biarritz. An der Promenade träumen sich auch viele Promis in den Sonnenuntergang.

6. Calanque de Port-Pin
Der französische Traumstrand zwischen Marseille und Cassis ist nur zu Fuß erreichbar: Weiße Klippen, Sandfleckerln und azurblaues Meer…

7. Myrtos Beach
Die Bucht im Nordwesten auf der griechischen Insel Kefalonia war Kulisse für den Film „Corellis Mandoline“ und ist trotzdem eine Idylle geblieben.

8. Barceloneta
Der weite Sandstrand bei Barcelona ist trendy und punktet mit City-Flair und erstklassigen Restaurants und Bars in unmittelbarer Nähe.

9. Mimizan Plage
Noch nie gehört? Der Badeort an der Küste der Biskaya etwa 100 km südwestlich von Bordeaux ist für Individualisten und Surfer: 10 km feinster Sandstrand!

10. Ellenbogen
Sylt hat viele weite und einsame Strände, aber nirgends sind sie so schön und weiß wie auf dem nördlichsten Teil der Insel – da gibt’s keine Strandkörbe, nur Stille.

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden