Das sind die Urlaubstrends 2030

Sexreisen

© sxc

Das sind die Urlaubstrends 2030

Wellnessferien, Single-Reisen und Urlaub als Gegensteuerung zum drohenden Burn-out-Syndrom - diese Tourismustrends erwarten Meinungsforscher des Linzer "market"-Instituts für das Jahr 2030. Laut einer am Freitag veröffentlichten Umfrage kann sich die heute junge Generation vorstellen, ihre Ferien dann für Schönheits-OPs zu nutzen oder zur Partnersuche. Fast die Hälfte in dieser Altersgruppe erwartet einen Anstieg des Sex-Tourismus.

Gesundheit und Wellness
"market" hat im August 658 repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ausgewählte Personen telefonisch befragt. Sie sollten einschätzen, wie sich ihrer Meinung nach die Beliebtheit verschiedener Urlaubsvarianten bis 2030 entwickeln wird. 63 Prozent gaben an, dass man sich künftig stark für Gesundheitspflege und Wellnesstourismus interessieren werde. 61 Prozent geben Single-Reisen eine große Zukunft und 57 Prozent - darunter überdurchschnittlich viele Frauen - meinen, dass Ferien als Gegensteuerung zum Burn-out-Syndrom im Kommen sind.

Plastische Chirurgie im Urlaub
47 Prozent erwarten, dass 2030 Schönheitspflege und plastische Chirurgie im Urlaub gefragt sein werden, besonders hoch war diese Nennung bei den 15- bis 29-Jährigen (62 Prozent). Den Urlaub als künftige Partnerbörse sehen 42 Prozent. Auffällig ist, dass mit 47 Prozent der jungen Bevölkerungsgruppe dem Sextourismus Zukunft bescheinigen, hingegen nur 28 Prozent der 30- bis 49-Jährigen und gar nur acht Prozent der Über-50-Jährigen.

Nicht im Trend...
Auf dem absteigenden Ast sehen die Befragten die klassische Sommerfrische (21 Prozent), aber auch Golfurlaube. Nur 19 Prozent vertraten die Ansicht, dass diese 2030 noch en vogue sein werden. Schlusslicht sind organisierte Trips in Katastrophen- oder Krisengebiete, diesen Trend erwarten nur sieben Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen