Designhotels für einen traumhaften Winter

Stylish und cool

Designhotels für einen traumhaften Winter

Verschneite Pisten, Hüttenromantik und Après Ski - Design Hotels™ präsentiert fünf schicke Skiressorts in Schweden und der Schweiz für einen stylishen Winterurlaub.

Hoch oben auf dem Mount Förberget in Åre, Sweden, thront die Copperhill Mountain Lodge. Das Hotel, das mitten im größten Skigebiet Nordeuropas liegt, hat einen eigenen Skilift „The Copperhill Express”, der Gäste direkt vom Hotel auf die Piste bringt. Neuartigen, aber authentischen alpinen Lebensstil mit unmittelbarem Skierlebnis bietet das rocksresort in der Schweiz, ein eigenständiges Dorf in Laax mit einer Vielzahl an Restaurants, Bars und Shops sowie einem Swimmingpool, Saunen und Whirlpool. In Verbier gilt das Hotel Nevaï als der Ort für trendige Partygänger mit seiner gemütlichen Bar und dem legendären Farm Club nebenan. Ob im Wintergarten oder im beheizten Außenpool, The Cambrian garantiert ideale Entspannung nach einem actionreichen Tag in den Schweizer Bergen. Wie eine moderne Interpretation einer traditionellen Berghütte wirkt das Hotel The Omnia oberhalb von Zermatt, dem beliebten Treffpunkt unter anspruchsvollen Skifahrern.

Diashow Schicke Designhotels für den Winter

Copperhill Mountain Lodge

Copperhill Mountain Lodge

Copperhill Mountain Lodge

Copperhill Mountain Lodge

Copperhill Mountain Lodge

Hotel Nevaï

Hotel Nevaï

Hotel Nevaï

Hotel Nevaï

Hotel Nevaï

Hotel Nevaï

rocksresort

rocksresort

rocksresort

The Omnia

The Omnia

The Omnia

The Omnia

The Omnia

The Omnia

The Cambrian

The Cambrian

The Cambrian

The Cambrian

The Cambrian

1 / 25

Copperhill Mountain Lodge, Åre, Schweden
Mit der Neueröffnung des erweiterten Spa im Sami-Stil im Dezember macht die Copperhill Mountain Lodge ihrem Ruf als Schwedens bestes Skiziel alle Ehre. Inspiriert von Åres großen Zeiten der Kupfergewinnung strahlt die Lodge heute einerseits gemütlich-rustikalen Charme aus, bietet auf der anderen Seite aber auch allen erdenklichen Komfort eines exklusiven Resorts. Die 112 Zimmer reichen von Doppelzimmern bis zu Acht-Bett-Suiten. Alle Räume haben einen wunderbaren Blick und sind daher ideal, um sich nach einem abwechslungsreichen Tag in Jämtlands Bergen aufzuwärmen. Neben Safaris mit dem Schneemobil, Schlittenhundfahrten, Eisrennen mit speziell präparierten Fahrzeugen, geführten Touren abseits der Piste und Helikopter-Skifahrten, bietet Copperhills eigenes Gasthaus „Coppermine Co“ Après Ski mit Live-Musik und herzhaften Gerichten. Die richtige Wahl für einen romantischen Abend ist die "Fireside Lounge & Bar" mit sanfter Klaviermusik. www.designhotels.com/copperhill

Hotel Nevaï, Verbier, Schweiz
Das für luxuriösen Alpen-Chic bekannte Hotel Nevaï in Verbier ist umgeben von mehr als 400km Skipisten aller Schwierigkeitsstufen. In Patois (der traditionellen Sprache der Region) bedeutet der Name des Hotels bezeichnenderweise „Schnee“. Die 33 Zimmer bieten beeindruckende Ausblicke auf die Schweizer Alpen und verfügen alle über einen privaten Südbalkon. Am Abend ist das belebte Restaurant ideal, um Gerichte mit gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse zu genießen. Hinterher lädt die gemütliche Nevaï Bar zu Drinks ein. Zum krönenden Abschluss ist der hoteleigene Farm Club noch immer der Ort zum Sehen und Gesehen werden, an dem sich seit mehr als 35 Jahren die internationale Partyszene versammelt.www.designhotels.com/nevai

rocksresort, Laax, Schweiz
Mit einer Ski- und Snowboardschule, zahlreichen Restaurants, Clubs und Bars bietet das rocksresort die besten Voraussetzungen für einen fabelhaften Winterurlaub. Das Hotel liegt neben der Talstation in Laax, einem der führenden Skigebiete in der Schweiz, und hat eine Vielzahl an Vier-Sterne-Services zur Auswahl. Die kubische Fassade ist aus grob gehauenem Stein und fügt sich harmonisch in ihre Umgebung ein. Der schlichte, minimalistische Gebäudekomplex umfasst voll ausgestattete Ferienwohnungen, Geschäfte, Restaurants und Bars, die um einen zentral gelegenen Platz angeordnet sind. Dank der hochwertigen natürlichen Materialien wie unbehandelter Eiche und grobem Leinen strahlen die Selbstversorgerappartments trotz ihrer bewusst einfachen Einrichtung eine warme und einladende Atmosphäre aus. Wegen seiner Höhenlage gilt Laax als Garant für natürlichen Schnee. www.designhotels.com/rocksresort

The Omnia, Zermatt, Schweiz
The Omnia liegt im Zentrum von Zermatt, 45 Meter über den Dächern des Alpendorfs, das 300km an Pisten und 70 Skilifte zu bieten hat. Die Gäste erwartet ein sehr persönlicher Service, wie selbst gemachte Kekse und warme Milch, die auf die Zimmer gebracht wird. Das Hotel selbst ist eine moderne Interpretation einer Skihütte mit Panoramablick auf das Matterhorn. Die Pisten sind mit dem Skibus, dem Elektrotaxi oder zu Fuß innerhalb von 15 Minuten zu erreichen. Zum Aufwärmen nach einem Tag im Schnee locken der offene Kamin in der Hotellobby sowie die Kunstbuchsammlung der Bibliothek. www.designhotels.com/omnia

The Cambrian, Adelboden, Schweiz
Eingebettet im Tal des Schweizer Alpendorfes Adelboden blickt The Cambrian auf eine der spektakulärsten Landschaften der Welt. Das moderne Interior Design ist mit innovativ eingesetzten einheimischen Materialien kombiniert, die die natürliche Umgebung des Hotels widerspiegeln. Für Erholung sorgen der beheizte Innen- und Außenpool, der in die Berge hineinzufließen scheint, die finnische Sauna mit Bisazza Mosaiken sowie ein steinerner Kamin in der Lobby. Ein weiteres Highlight von Adelboden ist das außergewöhnliche Sportangebot mit Freeride-Touren und -Kursen, Vollmondschneeschuhwanderungen und Schlittenfahren bei Tag und Nacht. Um den Abend abzurunden, lädt das Iglu zu einem romantischen Dinner ein, gefolgt von einem Après Ski Drink im Hotel zur Live-Musik von DJs. www.designhotels.com/the_cambrian

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Österreicher stürmen Strände
Griechenland als Nummer 1 Österreicher stürmen Strände
Pünktlich zur Halbzeit der Sommerferien fahren wirklich alle in den Urlaub. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.