Die 14 größten Touristenfallen

Forbes-Liste

Die 14 größten Touristenfallen

Überteuerte Eintrittspreise, schlechte Aussicht und ewig lange Warteschlangen: An diesen Orten macht Sightseeing bestimmt keinen Spaß...

Touristen-Nepp
Das US-Magazin "Forbes" hat die 14 größten Touristen-Nepp-Orte der Welt gewählt – also Orte, an denen es voll ist und an denen Urlauber abgezockt oder von aufdringlichen Verkäufern genervt werden. Oft gibt es dann nicht mal etwas interessantes zu sehen.

Geldanlage
Bestes Beispiel: Der Trevi-Brunnen in Rom. Jeder Reiseführer macht Sie darauf aufmerksam, dass Ihnen das Glück nur hold ist, wenn sie unzählige Münzen im Brunnen versenken.Die Einnahmen, die die Stadt Rom durch das regelmäßige Herausfischen der Münzen hat, werden auf etwa 200.000 Euro pro Jahr geschätzt.

Durchklicken! Die größten Touristenfallen:

slideshowsmall

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Türkei-Urlaub so billig wie noch nie
Ferien bei Erdogan Türkei-Urlaub so billig wie noch nie
Die Türkei hat schon bessere Zeiten gesehen, doch jetzt sind die Spätbucher zurück. 1
Das ist der absurdeste Flughafen der Welt
Skurril Das ist der absurdeste Flughafen der Welt
Wenn hier ein Flieger landet, dann steht der ganze Verkehr still. 2
Diese Trauminsel birgt ein düsteres Geheimnis
Thai-Paradies Tarutao Diese Trauminsel birgt ein düsteres Geheimnis
Das fast unberührte Paradies hat eine schreckliche Vergangenheit. 3
Das sind die schönsten Strände der Welt
Diashow Das sind die schönsten Strände der Welt
Diese Strände sollten sie einmal im Leben gesehen haben. 4
Das ist der ungewöhnlichste Strand der Welt
Bizarr Das ist der ungewöhnlichste Strand der Welt
Obwohl er sich im Inland befindet, kann man hier im Meerwasser baden. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.