Die besten Skigebiete im Preis-Check

Ab auf die Piste!

Die besten Skigebiete im Preis-Check

Wien. Viele Skigebiete starten im November in die Saison. Wer heuer auf die Piste will, sollte sich aber rechtzeitig durch den Tarifdschungel der Liftbetreiber kämpfen. Im ÖSTERREICH-Preis-Check ist der Wochenpass für einen Erwachsenen in Annaberg (NÖ) mit 161,50 Euro am preiswertesten. Wer Skigebiete mit mehr Pistenkilometern abfahren möchte, zahlt dementsprechend mehr für den Wochenpass: In Ischgl sind es 289,50 Euro, in St. Anton am Arlberg 265 Euro.

Das sind die günstigsten und teuersten Skigebiete:

So viel kostet ein 7-Tage-Pass 1/15
1. Annaberg/NÖ: 161,50 Euro
2. Semmering/NÖ: 167,50 Euro
3. Hochkar/NÖ: 190,50 Euro
4. Gerlitzen/Kärnten: 218 Euro
 
5. Bad Kleinkirchheim/Kärnten: 242 Euro
6. Nassfeld/Kärnten: 242 Euro
7. Zell am See/Salzburg: 246 Euro
8. Saalbach-Hinterglemm/Salzburg: 248 Euro
9. Stubaital/Tirol: 249 Euro
10. Wagrain/Salzburg: 253 Euro
11. Schladming/Steiermark: 253 Euro
12. Flachau/Salzburg: 253 Euro
13. Kitzbühel/Tirol: 255 Euro
14. St. Anton am Arlberg/Vorarlberg: 265 Euro
15. Ischgl/Tirol: 289,50 Euro

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Österreicher stürmen Strände
Griechenland als Nummer 1 Österreicher stürmen Strände
Pünktlich zur Halbzeit der Sommerferien fahren wirklich alle in den Urlaub. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.