Die coolsten Hotelbars Europas

Von Tradition über Chic

Die coolsten Hotelbars Europas

Europas Nachtleben ist weltberühmt, aus aller Welt reisen junge Leute an, um zumindest für wenige Tage dazuzugehören. Klar, dass sich da Hotels um ihre Gäste kümmern und sich Mühe geben, das einzigartige Erlebnis bereits im eigenen Hotel beginnen zu lassen. Hier ein paar der coolsten Hotelbars in Europa!

Wien: Sofitel
In Wien gibt es einige Hotelbars, die durch ihren Einzigartigen Stil mittlerweile zum Hotspot des Nightlife geworden sind. Darunter auch Bars der Accor Hotelgruppe in Wien: Das Sofitel beim Schwedenplatz gehört etwa zum absoluten Luxussegment – die zugehörige Bar und das Gourmetrestaurant „Le Loft“ sind aber auch für nicht-Gäste zugänglich. Designt wurde es vom prämierten französischen Architekt Jean Nouvel und befindet sich im 18. Stockwerk des Sofitels – ein einzigartiger Blick über die Wiener Skyline ist garantiert!

Berlin: Hotel de Rome
Man kann das mit dem Sightseeing auch nicht so eng nehmen – aus der Entfernung kann man die Bauwerke oft schließlich viel besser bewundern, als wenn man direkt darunter steht. Zu diesem Zweck gibt es in Berlin die ideale Rooftop Terrace Bar des Hotel de Rome: mit freiem Blick auf die Oper, die Kathedralen von St. Hedwig und die Berliner Hauptkathedrale – und einem großen Angebot an Cocktails, Kaffees und Frappes zusätzlich zur Livemusik.

London: Blue Bar
Der Name sagt es schon: die Blue Bar des Berkeley Hotels in London ist komplett in Blau gehalten. Sie befindet sich im Dachgeschoss des Hotels, das an und für sich sehr traditionell anmutet. Besucher sollten sich aber davon nicht abschrecken lassen – die Bar wird von Kritikern als „funky“ beschrieben und ist nicht selten trifft man hier auch den ein oder anderen Star. Dennoch steht die Einrichtung in starkem Kontrast zu den Bars, die man sonst so gewöhnt ist – und bietet so für alle eine willkommene Abwechslung. Achtung: Dresscode ist smart-casual, mit Flipflops oder Shorts kommt man also nicht rein. Was bei Londons Wetter wirklich nicht so schlimm ist.

Dublin: Guinness Gravity Bar
Zwar kein Hotel – aber Irland ist für wenig so bekannt wie für das weltberühmte Guinness-Bier. Daher ist es nur logisch, dass man eine der stylischsten Bars am Dach des Guinness Store House vorfindet. Selbst wenn die Gravity Bar den obligatorischen Besuch in einem stilechten Pub nicht ersetzen kann – den Blick über Dublin ist es alle mal wert, kurz vorbeizuschauen. Im Guinness Storehouse selbst, einer Art Guinnessmuseum, kann man Brauprozess, Zutaten und die Geschichte des Biers erkunden und das Bier nach fachmännischer Anleitung verkosten.

Istanbul: „360“ Bar
Und mitten im orientalischen Treiben der einzigen Metropole der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt, ragt ein Glaspenthouse in den Himmel. Privatbesitz? Nein. Darin befindet sich die 360 Bar, wo man sich vom Lärm der Großstadt ein bisschen erholen und bei einem Cocktail relaxen kann. Wahlweise kann man hier auch zu Abend essen – es ist auch ein Restaurant angeschlossen. Interessant: die Getränkekarte mit den hauseigenen Kreationen wird auch zum Verkauf angeboten – als Souvenir und Erinnerungsstütze, falls man die Cocktails daheim nachmachen will.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus Das sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 1
Das sind die besten Länder zum Auswandern
Ranking Das sind die besten Länder zum Auswandern
Sie wollen auswandern?  Diese Ziele sind sollten sie dabei in Erwägung ziehen. 2
5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Mitarbeiter packt aus 5 Geheimnisse übers Fliegen, die Sie schockieren werden
Über so manches Detail im Flugzeug werden Sie im Unklaren gelassen 3
Mysteriöser SSSS-Code sorgt für Aufregung
Reise/USA Mysteriöser SSSS-Code sorgt für Aufregung
Vier Buchstaben, die niemand am Flugticket sehen will. 4
Längster Nonstop-Flug dauert zwei Tage
Texas/Kalifornien Längster Nonstop-Flug dauert zwei Tage
Ab 2018 will United Airlines von Texas und ab Kalifornien zu gleich mehreren Zielen nonstop fliegen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.