Sonderthema:
Die erste Fluglinie für Hunde und Katzen

Tierlieb

Die erste Fluglinie für Hunde und Katzen

Darauf haben wir gewartet! Vorbei sind die Zeiten in denen Hunde und Katzen den Flug traurig im Gepäckraum verbringen müssen. Bello und Co. bekommen jetzt ihre eigene Fluglinie. Damit reisen sie genauso bequem wie Frauchen und Herrchen.

Ab in den Frachtraum!
"Jeder Haustierbesitzer kennt die Probleme, wenn man mit Hund oder Katze im Flieger verreisen will", sagt Dan Wiesel, Chdef von PetAirways. Die meisten Tiere müssen nämlich im Frachtraum reisen. Nur kleinere Tiere (bis zu 5 Kilo) dürfen in einer Spezialbox mit Frauchen und Herrchen in die Kabine. Damit soll in Amerika jetzt Schluss sein!

Am 14. Juli hebt der erste Jet der neuen Fluggesellschaft "PetAirways" in den USA in die Lüfte ab. Für die tierlieben Besitzer ist in diesem Flieger allerdings kein Platz, sie müssen mit einem normalen Jet ans Wunschziel reisen.

Mehr Infos: www.petairways.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.