Sonderthema:
Diese Badeseen sorgen für Abkühlung

Erfrischend

Diese Badeseen sorgen für Abkühlung

Die extremen Temperaturen haben in den vergangenen Wochen die heimischen Seen auf Badewannentemperaturen aufgeheizt. Viele Menschen bedeuten auch mehr Kolibakterien - sinkt dadurch auch die Wasserqualität? "Nein", beruhigte der Biologe Heinz Jaksch, "Alle Prozesse laufen bei höheren Temperaturen schneller ab - auch der Bakterienabbau."

Algen

Im warmen Wasser vermehren sich auch Algen schneller. "Wenn der See sonst in Ordnung ist, sollte das kein allzu großes Problem sein", versicherte Jaksch. In flachen Seen, in denen sich am Boden eine Schlammschicht gebildet hat, kann diese bei großer Hitze "gasen". Kein Grund zur Beunruhigung, denn dadurch gelangen nur zusätzliche Nährstoffe ins Wasser.

"Ölpest"

Ebenso wenig muss man eine "Ölpest" durch allzu viel UV-Blocker befürchten. "Mit ist nicht bekannt, dass es durch Sonnenöl zu massiven Problemen gekommen ist." Dieses bleibt zunächst an der Oberfläche und wird dann abgebaut. In kleinen Badeteichen sollte es mit dem Einschmieren dann doch nicht "übertreiben". Für diese gibt es eine Bäder-Hygieneverordnung: Ein Gast pro Tag auf zehn Kubikmeter Wasser.

Wie fühlen sich Fische, bei Temperaturen von 30 Grad, wodurch weniger Sauerstoff im Wasser gelöst ist? In großen Seen "tauchen" sie einfach in kühlere Tiefen ab. "In flachen Fischteichen kommen sie nicht aus", so der Biologe. Und auch in Flüssen oder Bächen, die in unserer Kulturlandschaft oft nicht mehr im bewaldeten Schatten verlaufen, wird es für manches Tier eng: Bachforellen sterben bei 26 und Regenbogenforellen bei 28 Grad Wassertemperatur.

Das sind die kältesten Badeseen

Das sind die wärmsten Badeseen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.