Diese Trauminsel birgt ein düsteres Geheimnis

Thai-Paradies Tarutao

Diese Trauminsel birgt ein düsteres Geheimnis

Die fast gänzlich unberührte, thailändische Trauminsel Tarutao bietet Erholung abseits von Massen-Tourismus. Doch das Paradies hat eine schreckliche Vergangenheit, die beim Erkunden der Insel schnell ersichtlich wird.

Wie "BBC" berichtet, befand sich früher ein Gefängnis auf der Insel. Tausende Gefangene waren seit dem Ende der 1930er auf Tarutao eingesperrt, da die Abgeschiedenheit eine Flucht beinahe unmöglich machte. Als Thailand 1941 von den Japanern besetzt wurde, brach die Lebensmittel- und Medikamenten-Versorgung auf der Insel zusammen. Aus diesem Grund beschlossen die Gefängniswärter und die Gefangenen, gemeinsame Sache zu machen.

Raubzüge und Morde

Jahrelang raubten sie auf der Straße von Malakka Schiffe aus, die nach Malaysia unterwegs waren. Um die Spuren zu verwischen, verbrannten sie daraufhin die geplünderten Schiffe und ermordeten außerdem die Besatzung, berichtet das Onlineportal "Traveller". Erst 1946 bereitete das britische Militär dem Schrecken auf dem heutigen Urlaubsparadies ein Ende.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 4
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum