Sonderthema:
Diese neuen Ziele gibt es ab Wien

Mehr Tickets

Diese neuen Ziele gibt es ab Wien

24,4 Millionen Flugpassagiere reisten 2017 über den Flughafen Wien-Schwechat – um fast 5 % mehr als ein Jahr davor. Ein Passagier-Plus von 5 % erwarten die Flughafen-Chefs Günther Ofner und Julian Jäger auch für 2018 – denn viele große Airlines haben neue Verbindungen, dazu kommen das starke Wachstum von Billig-Airlines wie Wizz Air und Easyjet in Wien und Niki Laudas neue Laudamotion. ÖSTERREICH stellt die wichtigsten neuen Flugziele ab Wien vor:

  • Die AUA startet heuer mit einer zusätzlichen Boeing 777 und zwei neuen Langstreckenzielen – der Wiederaufnahme des Kurses nach Tokio sowie nach Kapstadt.
  • Der ungarische Billigflieger Wizz Air eröffnet am 27. April eine neue Basis in Wien. Insgesamt werden bis März nächsten Jahres 27 Flugziele ins Streckennetz ab Wien aufgenommen. Den Anfang machen Bari oder Danzig, ab Juni kommen Malta, Rom, Tel Aviv und Valencia dazu.
  • Thai Airways fliegt ab 20. April mit dem Dreamliner B787 fünfmal pro Woche nach Bangkok.
  • Easyjet nimmt ab 31. Mai täglich Kurs auf Mailand.
  • Air Malta belebt die NIKI-Verbindung von Wien nach Catania neu.
  • Niki Laudas neue Airline Laudamotion soll dem Vernehmen nach ab Juni auch von Wien abheben, vor allem in griechische Feriendestinationen.
  • Mit 1. Juni nimmt der ­Billigflieger Vueling die vierte Destination ab Wien auf und fliegt nach Mallorca.
  • Und Salzburger können sich auf Eurowings-Direktflüge nach Kreta freuen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Stewardess packt aus DAS sollten Sie im Flieger niemals trinken
Eine Flugbegleiterin warnt ausdrücklich vom Bestellen dieses Getränkes. 1
So urlauben die Politiker und Promis
"Sommerloch" nutzen viele für Reisen So urlauben die Politiker und Promis
Urlaubsgrüße aus den Ferien-Hotspots. Hier urlauben die prominenten Österreicher. 2
Eine Million Österreicher auf Urlaub
Alle sind weg! Eine Million Österreicher auf Urlaub
Jetzt kommt die stärkste Urlaubswoche des Jahres. Elf Prozent der Österreicher sind weg. 3
Urlaubs-Rekord in Österreich
Plus zehn Prozent für das eigene Land Urlaubs-Rekord in Österreich
Rekordjahr winkt: Fast 80 Prozent der Österreicher urlauben laut Ruefa heuer auch daheim. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum