Sonderthema:

Dubai

Dubai

Drei Monate Haft für Sex am Strand

In dem arabischen Emirat Dubai sind zwei Briten wegen Trunkenheit und außerehelichem Sex in der Öffentlichkeit zu jeweils drei Monaten Haft verurteilt worden. Eine 36 Jahre alte Britin, die in Dubai arbeitete, und ein zwei Jahre jüngerer Tourist hatten sich Anfang Juli nach einer Party miteinander am Strand vergnügt. Beide betonten jedoch während des Prozesses, es sei nicht zum Geschlechtsverkehr gekommen.

Ausweisung
Wie die Internetausgabe der Zeitung "Gulf News" berichtete, sollen die Briten nach Verbüßung ihrer Strafen ausgewiesen werden. Die Angeklagten hatten während des Prozesses erklärt, sie wollten ohnehin so schnell wie möglich nach Großbritannien zurück.

Islamisch-konservatives Land
Da der Prozentsatz der muslimischen Einheimischen wegen der Zuwanderung von Arbeitern und Fachkräften inzwischen bei weniger als 20 Prozent liegt, vergessen manche Ausländer in Dubai gern, dass sie sich in einem islamisch-konservativen Land aufhalten. Im vergangenen September waren eine Libanesin und eine Bulgarin in Dubai zu je einem Monat Haft verurteilt worden, weil sie einander am Strand heftig geküsst hatten.

Foto: (c) getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.