Sonderthema:

Atlantis

Atlantis

Dubais neues Spitzenhotel

Luxus pur. In Dubai öffnet im September das nächste Überdrüber-Hotel seine Türen, das Atlantis, The Palm. Das Luxushotel steht auf The Palm Jumeirah, einer der drei künstlich erschaffenen Palmeninseln Dubais. Die Anlage ist durch einen 6-spurigen Unterwassertunnel sowie der neuen Dubai Monorail erreichbar.

Suite für 19.000 Euro pro Tag
Die Hotelanlage des Atlantis Dubai ist einzigartig, sie besteht aus zwei “Royal Towers” die durch einen Bogen verbunden sind. Es verfügt über insgesamt 1.539 Zimmer und Suiten, 17 Restaurants, einen Spa- und Fitnessbereich mit 27 Behandlungsräumen und einer Einkaufspromenade mit 24 Boutiquen. Die teuerste Suite hat einen Esstisch mit 18 Sitzplätzen und liegt über dem zentralen Verbindungsbogen. Sie kostet rund 19.000 Euro pro Tag.

65.000 Fische zum Bestaunen
Vergnügen pur verspricht der 17 Hektar große Aquapark Aquaventure mit zahlreichen Wasserrutschen und Lagunen. Das “Aquaventure” ist der größte Wassererlebnispark Dubais und des Nahen Ostens. 25.000 Kubikmeter Wasser werden hierfür eingesetzt und 65.000 Fische und Meerestiere befinden sich in den Aquarien, die sich durch die ganze Hotelanlage ziehen. Er hat einen künstlich angelegten Flusslauf von 2,3 Kilometer Länge, Wasserfälle, Wellenbecken und Stromschnellen.

atlantis3_text
Werfen Sie einen Blick in das Luxushotel!

slideshowsmall

Mit den Delphinen schwimmen
Im Dolphin Bay, einem Delphinzentrum, können Gäste mit trainierten Delfinen schwimmen. Dafür wurden bereits 28 Delfine von den Salomonen umquartiert und vor Ort akklimatisiert.

Lost Chambers
Auch der Mythos des versunkenen Kontinents Atlantis wird hinter Glas als die “lost chambers” zum Leben erweckt. Tunnel, unterirdische Gänge, echte und falsche Wracks, Objekte mit Schätzen und im Wasser “versunkene” Straßen und Plätze können besichtigt werden.

Mehr Infos: www.atlantisthepalm.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 4
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 1
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 2
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 3
Experten-Tipps: So haben Sie einen angenehmen Flug
  Experten-Tipps: So haben Sie einen angenehmen Flug
Piloten geben Passagieren Ratschläge für schönes Reisen. 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.