Sonderthema:
Einfallsreiche Angebote zur Wandersaison

In die Berge!

Einfallsreiche Angebote zur Wandersaison

Neu sind Bergwanderungen mit Hund sowie Genusstouren von Gasthaus zu Gasthaus. Entlang der Schweizer Grenze geht es auf einstigen Handels- und Schmugglerpfaden um "Bergknappen, Säumer und Veltliner Wein". Günstige Preise in traumhafter Bergwelt bieten Wanderpackages in Lech am Arlberg.

Beliebte Urlaubsbeschäftigung
Wandern ist die bevorzugte Urlaubsbeschäftigung der Vorarlberger Sommergäste. Rund drei Viertel der Landesfläche sind Berge, die bis zu 3.300 Metern hoch sind. Etwa 6.000 Kilometer lang ist das Vorarlberger Wanderwegenetz, das zu den schönsten Plätzen zwischen Bodensee, Arlberg, Silvretta und Rätikon führt. Zur leichten und sicheren Orientierung sind in den letzten Jahren alle Wege einheitlich beschildert worden.

Wandern für Hund & Mensch
Bergwanderungen mit dem eigenen Hund intensivieren die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Neuerdings bieten die ausgebildeten Trainer Christoph Rüscher und Erwin Kohler - sie sind Wanderführer, Bergretter, Agility- und Begleithundprüfer - ein gezieltes Hundetraining inmitten der Bergwelt des Bregenzerwaldes an. Dazu gibt es ein Package mit sieben Übernachtungen im hundefreundlichen 4-Sterne-Hotel, Halbpension, geführten Wanderungen, Hüttenübernachtung und Training ab 735,- Euro pro Person. Wer weniger Zeit zur Verfügung hat, kann ein Wochenend-Arrangement zum Preis ab 140,- Euro buchen, mit Trainingseinheiten und einer Wanderung mit Hüttenübernachtung. www.lexlupo.com

Wanderwoche in Lech am Arlberg
Lech am Arlberg, 2004 zum schönsten Dorf Europas gekürt, ist auch im Sommer eine Reise wert. Wanderer können jeden Tag an einer anderen geführten Tour teilnehmen. Zur Wahl stehen leichte und anspruchsvolle Touren - von der geschichtsträchtigen Einsteigerrunde auf den Spuren der Walser über geologische Wanderungen bis hin zur Gipfeltour. Preisbeispiel für eine Woche: Sieben Übernachtungen in einem Hotel nach Wahl, die Active Inclusive Card und fünf begleitete Wanderungen kosten ab 241,- Euro pro Person. www.lech-zuers.at

Genusswandern im Biosphärenpark Großes Walsertal
Die Gastwirte von Raggal bringen ihren Gästen auf unterhaltsame Weise regionale Produkte in Form eines fünfgängigen Menüs näher. Während einer geführten Wanderung zu fünf Gasthäusern wird in jeder Lokalität ein Gang mit einem passenden Getränk gereicht. Die genussvolle Wanderung startet bis zum 31. Oktober jeden Freitag um 18.30 Uhr mit dem ersten Gang im Hotel NOVA. Die Teilnahme kostet 33,- Euro pro Person (Menü und Getränke). Für Kinder gibt es kleine Portionen zum halben Preis. Um Anmeldung bis zum Vortag wird gebeten. www.walsertal.at

Auf historischen Spuren durchs Montafon
Organisierte und geführte grenzüberschreitende Mehrtageswanderungen bringen kulturinteressierte Wanderer vom Montafon, Vorarlbergs südlichstem Landesteil, auf jene Wege und Pfade, auf denen einst die Rätoromanen einwanderten, die Walser durchzogen oder wo über mehrere Jahrhunderte Waren aller Art auf Saumpfaden transportiert und oft auch geschmuggelt wurden. Das Angebot "Bergknappen, Säumer und Veltliner Wein" führt auf einstigen Handelswegen und Schmugglerpfaden zwischen der Schweiz und dem Montafon auf die Spuren des Bergbaus. Termin: 7. bis 12. September, Preis: 570,- Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.