Sonderthema:
FKK-Brunch in Australien

Nackt essen

FKK-Brunch in Australien

Nackt mit Gleichgesinnten an einer gedeckten Tafel sitzen und leckere Speisen essen klingt für Sie verlockend? Dann sollten Sie beim Naked Brunch in Australien teilnehmen. Hier schlemmen FKK-Liebhaber alles, was das Feinschmecker-Herz begehrt. Schüchtern sollten Sie allerdings nicht sein, denn die Kleidung wird am Eingang abgegeben.

Nackt schmeckt es besser
Die Initiatorin Natalie Bak findet, dass Essen nackt einfach besser schmeckt. Sie will das Konzept jetzt nach Europa bringen. FKK-Anhänger dürfen sich freuen: Nach Nacktwanderwegen und Nacktflügen kommen jetzt also die Nacktrestaurants.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 4
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.