Sonderthema:
Faschings-Narren aus aller Welt

Von Köln bis Rio

Faschings-Narren aus aller Welt

Ob Karneval, Fasching oder Fasnicht - jede Kultur hat eigene Rituale und Bräuche, um die fünfte Jahreszeit zu feiern. In Rio herrscht buntes Treiben, in Venedig geht es mystisch zu und in London feiert man den Fasching erst im August. Das sind die lustigsten Faschingsbräuche.

Diashow Fasching: So unterschiedlich feiert die Welt

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

So feiern die Schweizer

Gruselig geht es in der Schweiz zu.

Karneval in Venedig

Mystisches Venedig.

Karneval in Venedig

Mystisches Venedig.

Karneval in Venedig

Mystisches Venedig.

Karneval in Deutschland

Partyalarm in Deutschland.

Karneval in Deutschland

Partyalarm in Deutschland.

Karneval in Deutschland

Partyalarm in Deutschland.

Karneval in Deutschland

Partyalarm in Deutschland.

Karneval in Deutschland

Partyalarm in Deutschland.

Karneval in Rio

So sexy feiert man in Brasilien.

Karneval in Rio

So sexy feiert man in Brasilien.

Karneval in Rio

So sexy feiert man in Brasilien.

Karneval in Rio

So sexy feiert man in Brasilien.

Karneval in Rio

So sexy feiert man in Brasilien.

1 / 19

Deutschland
Hunderttausende Narren haben in den rheinischen Faschingshochburgen ausgelassen Rosenmontag gefeiert. In Köln, Düsseldorf und Mainz zogen zum Höhepunkt des Straßenkarnevals die traditionellen Rosenmontagsumzüge durch die Innenstädte. In Köln säumten wieder hunderttausende Menschen die Straßen, als der "Zoch" auf seiner sieben Kilometer langen Strecke durch die Stadt zog. Die Kölner feierten in diesem Jahr unter dem Motto "Jedem Jeck sing Pappnas", die Düsseldorfer unter dem Motto "Hütt dommer dröwer lache" (heute lachen wir drüber).

Venedig
Venedig bietet seinen Besuchern ein zehntägiges Spektakel. Im Mittelpunkt stehen natürlich die weltberühmten Masken. Die bekanntesten Figuren sind Harlekin, Hanswurst und Dottore. Sie gehen alle auf das Theater "Commedia dell` Arte" aus dem 16. Jahrhundert zurück. Nachdem Napoleon das bunte Treiben verboten hatte, lebte es erst im Jahre 1979 wieder auf. Absoluter Höhepunkt sind die Maskenbälle am Faschingssamstag und -dienstag.

Rio de Janeiro
Schillernde Kostüme, viel nackte Haut und heiße Samba-Rhythmen: Der Karneval in Rio ist wohl die bekannteste Faschingsparade, die Bilder der sexy Tänzerinnen gehen jedes Jahr um die Welt. Die Tanzschulen Rios bereiten sich das ganze Jahr auf die Parade vor. Anders als in Europa ist am Aschermittwoch in Rio noch nicht Schluss: Am kommenden Samstag ziehen die sechs besten Sambaschulen erneut durchs Sambodromo.

Teneriffa
In Teneriffa findet die zweitgrößte Karnevalsveranstaltung der Welt statt. Bereits im Januar gibt es die ersten Fiestas. Bei diesen wird auch die Karnevalskönigin gewählt. Mit Kostümen aus Tüll, Seide, Federn und Pailletten, sowie viel nackter Haut, wird bis Aschermittwoch gefeiert. Dann wird ein Fisch aus Pappmaché auf dem Plaza de Espana verbrannt. Dieses Ritual soll an den Beginn der Fastenzeit erinnern, in der Sardinen gegessen wurden.

Dänemark
Wer im Frühling nochmal Karneval feiern will, ist hier richtig. In Aalborg feiert man Karneval erst im Mai. Das mildere Klima lässt dann auch größere Veranstaltungen im Freien zu. Highlight: Die Ankunft des Faschingkönigs im Hafen von Aalborg. Außerdem findet ein Musikwettbewerb statt, an dem Bands aus ganz Europa teilnehmen.

London
London ist mit dem Karnveal besonders spät dran. Am letzten Augustwochenende findet der Notting Hill Carnival statt. Die mehrtägige Veranstaltung unter freiem Himmel ist geprägt von afro-karibischer Kultur. Der Sonntagsumzug erstreckt sich über fünf Kilometer durch die Hauptstraßen des Londoner Stadtteils.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Gast versteckte ihn Zettel enthüllte eklige Hotel-Details
Als ein Urlaubsgast den Zettel in seinem Zimmer fand, ekelte er sich. 1
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 2
Schönste Insel der Welt gesperrt
Für Touristen Schönste Insel der Welt gesperrt
Die Menschen, die vom Tourismus leben, sind wegen der Entscheidung schockiert. 3
Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Bewertungen Die besten Airbnb-Unterkünfte Österreichs
Die Vermietungsplattform wertete Buchungen in ganz Österreich aus. 4
Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
Aktuelle Studie Das ist uns im Urlaub am wichtigsten
87 Prozent der Österreicher planen heuer eine Reise. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.