Sonderthema:
Wieder chic und cool: Die Kanaren

Teneriffa und Gran Canaria

Wieder chic und cool: Die Kanaren

Party-Stimmung. Sie galten lange als verstaubt und waren vor allem Anlaufstelle für Senioren, die im Winter Sonne suchten. Doch die kanarischen Inseln haben ein neues Image: Fincas, trendige Hotels, Shopping-Meilen und Party-Locations haben die Kanaren verjüngt.

Trotzdem punkten die Perlen im Atlantik mit ihrer ursprünglichen Naturschönheit und Paradiesen, die unter UNESCO-Schutz stehen.

Auf Teneriffa ist das ganze Jahr über Frühling
Teneriffa ist die größte und beliebteste der Kanarischen Inseln. Die „Insel des ewigen Frühlings“ gilt als sehr sonnenreich und besitzt eine üppige Vegetation. Auf Teneriffa findet der Urlauber von allem etwas: Feine goldfarbene Strände im Süden, steile Küstenabschnitte im Norden und mit dem Pico del Teide den höchsten Berg Spaniens. Teneriffa ist ein ideales Ziel sowohl für Badeurlauber und Wassersportler als auch für Wanderer.

Action, bitte!
Die Kanaren sind auch ein Paradies für Surfer: Profis und Weltmeister trainieren am El Medano und Playa de las Americas auf Teneriffa. Die Insel hat außerdem mit dem „Siam Park“ Europas größten Wasser-Themen-Freizeitpark und in Las Teresitas den größten künstlichen Sandstrand der Welt.

Die Inseln im Atlantik

TENERIFFA: Klassiker
Die größte der Kanaren bietet goldgelbe und schwarze Strände, Natur- und Wildparks.

FUERTEVENTURA: Bizarr
Endlos weiße Strände säumen die Küste der zweitgrößten Insel. Faszinierend das Niemandsland im Innern der Insel: Wüste El Jable.

GRAN CANARIA: Party-Insel
Wer Sport und Spaß sucht, ist hier richtig. Die Hauptstadt Las Palmas ist bekannt für internationales Flair und Nachtklubs.

LANZAROTE: Vulkan-Insel
Sonnensichere Strände aus vulkanischem Sand und Lavafelder, sind das Wahrzeichen der Insel.

Hier klicken und Traumurlaub buchen!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 4
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.