Hier wird Schwimmen zum Erlebnis

Außergewöhnlich

© Ubud Hanging Gardens

Hier wird Schwimmen zum Erlebnis

Pool ist nicht immer gleich Pool. trivago stellt Hotel-Schwimmbäder vor, die mehr als nur Wasser bieten. Ob Planschen vor Alpenpanorama, in Begleitung von Delphinen oder mit Blick über die Skyline von Hongkong, die Top 10 Pool-Hotels bieten ihren Gäste ein ganz besonderes Urlaubserlebnis.

Hier klicken und tolle Reisen buchen!

1. Intercontinental Hongkong
Einen atemberaubenden Blick über die Millionenstadt Hongkong erleben Gäste des Intercontinental Hotels Hongkong. Ein Infinity-Pool auf der Terrasse des Hauses macht das Erlebnis perfekt: Der abgesenkte Beckenrand sorgt für ein Gefühl der Unendlichkeit. Das Fünf-Sterne-Hotel verwöhnt seine Besucher mit fünf Restaurants, hauseigenem Spa und Fitness Center. Die tägliche Symphony of Lights – Hongkongs berühmte Lichter- und Klangshow – beobachten Hotelgäste aus nahezu allen Zimmern des Hauses. Ein Ausflug lohnt sich auf den Peak Hongkong, den höchsten Berg der Insel Hongkong mit ausgezeichneten Ausblicken auf die Skyline der Stadt. Hinauf geht’s mit der legendären Peak Bahn, einer Tramlinie die die 373 Höhenmeter in äußerst steiler Fahrt erklimmt.

2. Adler Dolomiti Spa & Sport Resort, St. Ulrich (Südtirol)
Mehrere Wellness- und Naturbäder bietet das Adler Dolomiti seinen Gästen. Im norditalienischen Sankt Ulrich im Grödnertal fährt das Fünf-Sterne-Haus mit einer großen Erlebnis-Wasserwelt mitten in den Dolomiten auf. Im Aguana entspannen Gäste im 35 Grad warmen Sole-Außenbecken, planschen im großen Freibad und im Hot-Whirlpool – alles inklusive Panorama Blick auf die Alpenkette. Im Inneren des Hauses geht der Badespaß weiter: Ein Sole-Pool, ein Hallenbad mit Kristall-Pool und ein Blütendampfbad stehen den Gästen zur Verfügung. Ganz nebenbei hat auch das Hotel einiges zu bieten: Stilvolle Architektur, luxuriöse Zimmer und landestypische Gastronomie machen den Aufenthalt im Adler Dolomiti zu einem Bergurlaub der besonderen Art. Auf 1.236 Höhenmetern kommen Urlauber im Spa und Sport Resort zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten.

3. Ubud Hanging Gardens, Ubud (Bali)
Im Ubud Hanging Gardens auf Bali erstreckt sich eine Badelandschaft über mehreren Etagen wie hängende Gärten: Hier baden Hotelgäste nicht nur in der imposanten Hotel-Poollandschaft – jedem Zimmer steht ein eigener Infinity-Pool zur Verfügung. Das Resort aus privaten Luxusvillen schmiegt sich in die exotischen Gärten von Ubud, dem künstlerischen Zentrum Balis. Von den Zimmern und Terrassen der Anlage erschließt sich Hotelgästen ein wunderbarer Blick auf die umliegende Natur. Eine private Seilbahn erleichtert Gästen den Aufstieg zum Luxusresort. Überall auf dem indonesischen Eiland begegnen Urlauber der hinduistischen Kultur: Im Südwesten der Insel thront der Hindutempel Pura Tanah Lot auf einer Felsspitze im Meer und auf 950 Metern liegt der Muttertempel aller balinesischen Tempelanlagen: der Pura Besakih auf dem Vulkan Gunung Agung.

4. Gran Hotel La Florida, Barcelona
Der Infinity-Pool des Gran Hotels La Florida hoch über Barcelona verspricht atemberaubende Weitblicke auf Spaniens Touristen-Metropole. Im 37 Meter langen Bade-Bassin aus purem Edelstahl schwimmen und relaxen Hotelgäste im höchstgelegenen Hotel Barcelonas. 500 Meter über der Stadt thront das Fünf-Sterne-Haus auf dem Berg Tibidabo. Nach einem erlebnisreichen Tag in der von Architekt Gaudi geprägten Stadt kommen Urlauber im Gran Hotel zur Ruhe. Ein buddhistisches Spa, das Restaurant L'Orangerie und nicht zuletzt das exklusive Design machen das Hotel zu einer Adresse der Extraklasse. Die Original-Fassade aus dem Jahr 1925 wurde während einer Komplettrenovierung erhalten. Hinter den historischen Mauern offenbart sich nun modernes Design und zeitgenössische Kunst.

5. Cavo Tagoo, Mykonos
Das Fünf-Sterne-Hotel Cavo Tagoo auf Mykonos besticht mit weißem Interieur und einer luxuriösen Atmosphäre. Am Pool Lounge Deck verfallen Gäste der Illusion, der Pool gehe in den Horizont über. Bei Lounge-Musik entspannen Urlauber auf Sonnenbetten am Beckenrand oder schweben auf schwimmenden Holzstegen über die Wasseroberfläche. Abends setzen minimalistische Lichteffekte die Poollandschaft in Szene. Dann genießen Gäste ihren Cocktail an der Poolbar und bestaunen die Fische im integrierten Aquarium. Die Architektur und farbige Gestaltung des Hotels spiegelt den typischen Baustil der Insel wider.
Die Bauten auf dem griechischen Kykladen-Archipel erstrahlen durchweg in weiß.

6. Rogner Bad Blumau, Steiermark
Zwei hauseigene Heilquellen speisen die Thermen des Hotels Rogner Bad Blumau in der Steiermark. Inspiriert durch den Maler Hundertwasser ist das Hotel ein Kunstwerk für sich und sticht mit seinen bunten Farben und Formen aus der Berglandschaft hervor. Inmitten der Kulisse des exklusiven Hotelgebäudes lassen sich Hotelgäste auf dem warmen Wasser der Thermalbecken treiben. Im Hotel-Spa entspannen Besucher in der Salzgrotte, lassen sich mit einer Rosenpackung verwöhnen oder belegen einen ayurvedischen Koch-Workshop. Die Steiermark ist nicht nur für ihre heilenden Quellen bekannt: Aktivurlaubern bietet das österreichische Bundesland Wander- und Fahrradwege, Alpinkurse und Wildwasserflüsse. Golfer trainieren auf 25 Golfplätzen ihren Abschlag und Kultururlauber begeben sich in der Grazer Altstadt auf romanische und slawische Spuren.

7. Rio Calma, Fuerteventura
Am langen Sandstrand von Costa Calma liegt die Hotelanlage Rio Calma. Das Hotelgebäude im Kolonialstil passt sich malerisch an die umliegende Dünenlandschaft an und beherbergt 384 gemütliche Zimmer und Suiten. Auf dem weitläufigen Gelände des Vier-Sterne-Hauses finden Gäste nicht nur einen wunderschön angelegten Pool, sondern auch eine hauseigene Salzwasser-Lagune. Beim Sonnenbad am Sandstrand der Lagune entsteht der Eindruck, über den Atlantik bis zum Horizont schwimmen zu können. Die weißen Strände an der Halbinsel Jandia erstrecken sich kilometerweit ins Unermessliche und versprechen Wasserspaß für jeden Geschmack. Auch für Surfer ist Fuerteventura ein beliebtes Revier.

8. Golden Nugget, Las Vegas
Ein Abenteuer der besonderen Art erleben Gäste des Hotels Golden Nugget in Las Vegas: Die Wasserrutsche des Hotelpools führt mitten durch das Aquarium „The Tank“ vorbei an Haien und ihren Weggefährten. Nur durch eine Glaswand sind die Meerestiere vom Schwimmbecken getrennt und schauen den Urlaubern beim Baden zu. Das Hotel liegt in Downtown Las Vegas, einem der älteren Viertel der Stadt in Nevada. Allabendlich kommt es in hier zum Showdown: Beim Freemont Street Experience tauchen mehr als zwölf Millionen LED-Lampen an einer Himmelskuppel das Golden Nugget und die umliegenden Gebäude in ein buntes Lichtermeer. Las Vegas ist nicht nur für die unzähligen Casinos bekannt, auch für die große Anzahl an Hochzeitskapellen, in denen sich schon viele auf die Schnelle das Jawort gaben.

9. Enchantment Resort and Mii Amo Spa, Sedona (Nevada)
Inmitten imposanter Felsformationen der Red Rocks liegt das Enchantment Resort and Mii Amo Spa in Nevada. Die Architektur passt sich nahtlos an das Gebirge des Boynton Canyon an, denn die kleinen Bungalows verteilen sich wie Berghöhlen über das Gelände. Mittendrin liegt die Bade-Oase des Resorts. Mit Panoramablick auf die urigen Felsen planschen Gäste im Hotelpool und entspannen im Outdoor-Whirlpool. Im Mii Amo Spa erleben Urlauber nicht nur Wellness-Genuss vom Feinsten, auch einen Blick in ihr eigenes Leben und ihre Zukunft erhaschen sie hier: „Connect with Spirit“ heißt das Programm des Resorts, in dem Tarot-Karten gelegt werden und eine interaktive Karte der eigenen Aura erstellt wird. Ihr eigenes Reich finden Urlauber in kleinen Häuschen mit eigener Küche, Haciendas, Casitas und Junior Suites mit Wohnbereich und King Size Bett.

10. Atlantis The Palm, Dubai
Das Flaggschiff unter den Hotels auf der künstlich angelegten Insel The Palm in Dubai trumpft mit Wasserpark, Delphin-Bucht und Riesen-Aquarium auf. Aushängeschild des Resorts ist eine Wasserrutsche auf der Mutige fast 28 Meter steil in die Tiefe rasen. In der Dolphin-Bay kommen Gäste den friedlichen Meeressäugern ganz nah: Für je eine halbe Stunde planschen Delphinfans im fünf Hektar großen Becken mit den Tieren. In den Lost Chambers entdecken Urlauber den Namensgeber des Hotels: Das sagenumwobene Inselreich Atlantis versank der Legende nach bereits vor mehr als elf Jahrtausenden. Besucher des Lost Chambers erleben, wie es einst ausgesehen hat: 65.000 Meerestiere lassen sich im unterirdischen Aquarium in beeindruckender Kulisse bestaunen. Die Wasserattraktionen im Atlantis stehen nicht nur Hotelgästen offen, auch für Tagesgäste bietet das Resort spezielle Angebote.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen