Hoch oben richtig abschalten

Urlaub in den Bergen

Hoch oben richtig abschalten

Der Hektik des Alltags entfliehen und in der Naturidylle die Seele baumeln lassen: Gelegenheit dazu bieten Österreichs Almen, die hoch oben zu einer Auszeit einladen.

Über den Tälern umgeben von saftigen Almwiesen entspannen Urlauber zum Beispiel im Kärntner Drautal auf einer Selbstversorgerhütte inklusive Holzhackerkurs, damit es mit dem Einheizen auch klappt.

Einen Fuß vor den anderen setzen die Besucher im Großarltal, wenn sie am Salzburger Almenweg von Hütte zu Hütte wandern. Zur Stärkung gibt’s eine zünftige Jause. Über das Hirtenleben auf der Kasberg-Alm weiß Stefan Sperer bei seinen Führungen in Grünau im Almtal zu berichten und entführt die Teilnehmer in den Lebensraum seiner Kühe und Kälber. Die WLAN-Almen in Reith im Alpbachtal vereinen traditionelle Tiroler Hüttenromantik mit moderner Technik: Entspannen in Bergbauern-Manier, ohne auf Internet und Co. verzichten zu müssen. Panoramablick und Spa erwarten Alltagsflüchtlinge im FerienStadl auf der BienenAlm im steirischen St. Stefan. In der jahrhundertealten Hütte verbringen die Urlauber romantische Stunden am Berg ganz privat.

Mehr Infos:
www.oberdrautal.info
www.grossarltal.info
www.kasberg.at
www.aplbachtal.at
www.bienenalm.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.