Hotelboom in der City geht weiter

Fünf neue Häuser

Hotelboom in der City geht weiter

Innere Stadt. Während sich die Shangri-La-Gruppe überraschend aus ihrem Wien-Engagement am Stubenring kurz vor der Eröffnung zurückgezogen hat, präsentiert der Unternehmer Martin Lenikus seine ehrgeizigen Hotelpläne für die Wiener Innenstadt. Derzeit baut er um 11 Mio. Euro ein neues Designhotel beim Hohen Markt (Lichtensteg, Ecke Kramergasse), das schon in einem Jahr eröffnet – und auch von der Lenikus-Gruppe betrieben wird.

Design-Hotelgruppe mit starkem Wien-Bezug
Das 4-Sterne-Plus-Hotel wird auf acht Stockwerken 33 Zimmer und im Dachgeschoss eine Suite beherbergen. „Bei der Gestaltung haben wir besonderen Wert auf Design, Kunst und Architektur gelegt. Die Zimmer sind so gestaltet, dass jeder Gast sofort bemerkt: ‚Ich bin Wien.‘ Dass soll dieses Haus unverwechselbar machen“, erläutert Lenikus. Die Zimmerpreise werden bei 200 Euro pro Nacht liegen.

Für Grundarchitektur und die Fassade zeichnet das Wiener Architekten-Team BWM verantwortlich. Die Innenausstattung kommt von Architekt Michael Manzenreiter, der etwa auch die Feststiege für den Opernball neu gestaltete.

Neben dem Design legt Lenikus auch Wert auf eine ökologische Bauweise. Das Hotel ist als Niedrigenergiehaus konzipiert. „Bei der Klimatisierung sparen wir so 60 Prozent Energie gegenüber herkömmlichen Hotels“, sagt Lenikus.

Drei bis fünf Design-Hotels in der Innenstadt geplant
Und er gibt sich nicht mit diesem einen Hotel zufrieden. Insgesamt seien drei bis fünf Lenikus-Hotels in der Inneren Stadt geplant: „Alle in absoluter Zentrumslage. Die City ist im 4-Sterne-Plus-Segment noch aufnahmefähig.“ Die genauen Standorte wollte er noch nicht verraten.

Autor: Christoph Mierau
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Travel Risk Map So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Türkei-Urlaub so billig wie noch nie
Ferien bei Erdogan Türkei-Urlaub so billig wie noch nie
Die Türkei hat schon bessere Zeiten gesehen, doch jetzt sind die Spätbucher zurück. 2
Das sind die teuersten Städte der Welt
Ranking Das sind die teuersten Städte der Welt
Sie werden nicht glauben, welche Stadt am teuersten ist. 3
Das ist der absurdeste Flughafen der Welt
Skurril Das ist der absurdeste Flughafen der Welt
Wenn hier ein Flieger landet, dann steht der ganze Verkehr still. 4
So bekommen Sie ein Upgrade in die Erste Klasse
Stewardess verrät: So bekommen Sie ein Upgrade in die Erste Klasse
Mit diesen Tipps könnte es mit dem Gratis-Upgrade klappen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.