Sonderthema:
Traumhaft! Die schönsten Strände Italiens

Sardinien top

Traumhaft! Die schönsten Strände Italiens

Die schönsten Strände Italiens befinden sich auf Sardinien und in der süditalienischen Region Apulien: Dies geht aus der neuen "Guida Blu 2010" der italienischen Umweltschutzorganisation Legambiente hervor, die jetzt veröffentlicht wurde.

1. Platz: Pollica
Der Studie zufolge belegt Pollica in der süditalienischen Region Kampanien in diesem Jahr den ersten Platz unter den Badeortschaften mit den schönsten Ständen, gefolgt von den fünf Dörfchen der so genannten Cinque Terre in Ligurien und Ostuni in Apulien. Es folgen Capalbio und Castiglione della Pescaia in der Toskana.

Wasserqualität
In dem vom Touring Club veröffentlichten Strandführer berücksichtigt Legambiente alljährlich neben der landschaftlichen Schönheit und der Wasserqualität auch die korrekte Verwaltung des Territoriums, die Tourismus-Dienstleistungen und die umweltpolitischen Maßnahmen der Region.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 4
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.