Strafzettel-Flut aus Italien droht

Italienurlaub

© rts

Strafzettel-Flut aus Italien droht

Etliche heimische Autofahrer, die in den letzten zwölf Monaten in Italien waren, könnten nun zur Kasse gebeten werden. Denn unser südlicher Nachbar versendet in den kommenden Tagen in alle europäischen Ländern Strafzettel für Delikte, die ein Jahr zurückliegen.

Falschparker
Der Hintergrund: Die italienischen Behörden haben genau zwölf Monate Zeit, Strafen einzumahnen, und lassen sich damit immer bis zum letzten Moment Zeit. Wer also vergangenen Sommer von den strengen Carabinieri beim Falschparken oder zu schnell erwischt wurde, soll nun zahlen. Die Strafen können in Österreich derzeit nicht zwangsweise eingetrieben werden, allerdings sollte man sich beim nächsten Italienurlaub nicht noch einmal erwischen lassen: Sonst muss man dann nicht nur eine neue, sondern auch die alte Strafe begleichen, was teuer werden kann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen