Jeder Fünfte verreist ohne Pass

Achtung

Jeder Fünfte verreist ohne Pass

Rechtzeitig zum Beginn der Urlaubssaison haben Innenministerium und Staatsdruckerei den Wissensstand der Österreicher zum Thema Reisepass abgefragt. Überraschendes Ergebnis: Fast ein Fünftel der Österreicher geht von der irrigen Annahme aus, dass man innerhalb der EU ohne Pass verreisen darf. Tatsächlich müssen Österreicher bei Reisen ins EU-Ausland aber gültige Reisedokumente mitführen, auch wenn sie den Pass beim Grenzübergang nicht mehr vorweisen müssen.

Reisepass oder Personalausweis
Innenminister Günther Platter (V) warnte Urlauber am Freitag vor Missverständnissen. "Wenn man eine Flugreise antritt, kann es bedeuten, dass die Reise in Schwechat zu Ende ist", sagte der Minister. Und: "Ein Führerschein ist kein gültiges Reisedokument." Akzeptiert werden im Ausland nur Reisepass und Personalausweis. Fallstricke gibt es laut Platter auch bei Reisen in die USA: Hier reicht die bloße Eintragung der Kinder in den Reisepass der Eltern nämlich nicht aus. Sie brauchen entweder einen eigenen Reisepass mit Chip oder ein Visum im Pass der Eltern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Urlaubsfinale! 4,4 Millionen sind jetzt weg
Die Hotspots 2017 Urlaubsfinale! 4,4 Millionen sind jetzt weg
Welche Urlaubsziele jetzt boomen und wo man überhaupt noch ein Zimmer bekommt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.