Die schönsten Ziele in Kroatien

Baden und mehr

© sxc

Die schönsten Ziele in Kroatien

Österreicher fahren am liebsten mit dem Auto auf Urlaub. Das beliebteste Sommerreiseziel bei Autoreisenden ist Kroatien. Nirgendwo sonst im Mittelmeer gibt es so viele Inseln, so zahlreiche Buchten, malerische Strände und sonnenumflutete Felsenriffe wie in Kroatien. oe24 zeigt Ihnen die schönsten Spots.

Kroatien statt Karibik
Kleine Hafenstädte, malerische Buchten und wunderschöne Inseln - Kroatien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das haben auch schon zahlreiche Hollywood-Stars erkannt. Katie Holmes, Michael Douglas und Catherina Zeta-Jones packen bereits die Badehose auf Kroatiens Stränden aus und plantschen im klaren Meer mit ihren Kindern. Die Chancen im Kroatien-Urlaub einem Promi über den Weg zu laufen steigen.

Rovinj, Istrien
Rovinj liegt zwischen Porec und Pula und ist mit dem Auto gut zu erreichen. Um das Baden auch denjenigen zu ermöglichen, die die steinige Küste nicht so sehr anzieht, hat die Stadt Rovinj in den letzten Jahren eine große Anzahl von Stränden mit feinem Kiesel bedecken lassen. Diese Strände befinden sich im Autocamp Villas Rubin, in den Buchten Kuvi und Lone.

Pula, Istrien
Pula ist die größte Stadt in Istrien. Sie liegt im inneren Teil einer Bucht, die durch die Inseln Sveta Katarina, Sveti Andrija und Uljanik in drei Hafenbecken geteilt ist. Pula ist der bedeutendste und größte Hafen in Istrien. Pula bietet zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. In der Stadt liegen zwei Yachthäfe. Die Stadt kann man mit allen Verkehrsmitteln erreichen, besonders sollte man die Nähe zum Flughafen (6 km) hervorheben.

Crikvenica, Kvarner Bucht
Crikvenica ist eine Stadt an der Nordküste von Kroatien, 37 km südöstlich von Rijeka. Der Strand von Crikvenica ist durch Sandanschwemmungen entstanden. Die Riviera von Crikvenica, die sich von Jadranovo im Norden bis nach Selce im Süden erstreckt, bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Urlaubs- und Freizeitgestaltung.

Split, Dalmatien
Split ist einer der sonnigsten Orte Europas: im Jahresdurchschnitt gibt es täglich 7 Sonnenstunden. Die größte Stadt Dalmatiens ist Kulturmetropole und Verkehrsknotenpunkt. Von hier aus führen viele Land- und Seewege zu den zahlreichen dalmatinischen Ferienorten. Ein absolutes Muss ist die Parklandschaft Marjan, eine grüne Oase und zu Recht der Stolz der Stadt seit vielen Generationen. In der Stadt und der näheren Umgebung findet man zahlreiche Strände und Badeanstalten. Besonders beliebt ist Bacvice, ein nahezu im Stadtzentrum gelegener Sandstrand.

Brela, Dalmatien
Brela ist ein bekannter Küsten- und Fremdenverkehrsort an der Riviera von Makarska, Mitteldalmatien. Dank den dichten Kiefernwäldern, den schönen Stränden, dem klaren Meerwasser und den Trinkwasserquellen ist Brela einer der reizvollsten Fremdenverkehrsorte Dalmatiens. Brela bietet traumhaft schöne Kieselstrände, Kiefernwälder und romantische Küstenpromenaden.
Mehr Infos: www.kroatien-net.de

Die besten Angebote finden Sie auf www.joe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Achtung! Diesen gefährlichen Fehler im Flieger begehen fast alle
Flugbehörden warnen, dass im Ernstfall Verletzungsgefahr besteht. 1
Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Sexy Blondine Sie ist die heißeste Stewardess der Welt
Auf Instagram präsentiert die Blondine ihre sexy Rundungen 2
Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Österreich nicht unter Top 15 Bestes Land der Welt: Österreich stürzt ab
Dieser österreichische Nachbar macht alles richtig. 3
7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Insiderin packt aus 7 Horror-Fakten übers Fliegen, die Sie nicht wussten
Wer an Flugangst leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen. 4
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.