Sonnenstrahlen am Meer genießen

Ab ans Mittelmeer!

Sonnenstrahlen am Meer genießen

Erholung. Günstige Preise, weniger Trubel auf den Flughäfen und ein vom Sommer aufgeheiztes Meer: Es gibt viele Gründe, jetzt noch in die Sonne zu fliegen. Vor allem, wenn man nicht abfeiern will, sondern Erholung sucht: In den Klubs von Saint-Tropez bis Ibiza heißt es jetzt zwar „Closing Party“, dafür locken Edel-Shops und Boutiquen mit jeder Menge Schnäppchen. Wer in der Nachsaison bei Flug und Hotel spart, kann sich das eine oder andere Goodie leisten. So kosten etwa vier Tage im 3*-Klub Stella Maris Paraiso auf Ibiza inklusive Transfer und Halbpension bei Abflug am 9. Oktober 408 Euro (www.restplatzboerse.at).

Luxus und Wellness
Oder Sie gönnen sich vier Tage Luxus und Wellness im 5*-Grand-Hotel Terme Di Palladium in Santa Eulalia direkt am Meer gelegen. Bei Abflug am 13. Oktober 740 Euro inklusive Transfer und Frühstück (www.restplatzboerse.at).

Günstiger Badeurlaub
Badeurlaub zu Tiefstpreisen bietet momentan auch das südliche Mittelmeer. Sowohl in Tunesien als auch in Ägypten freut man sich auf Gäste. Letzteres lockt mit einer Woche Sonnenschein in Sharm el Sheikh im 4* Sharm Resort all inclusive, Flug 17. 9. 2011 ab Wien und Salzburg ab 369 Euro (www.joe24.at).

Hier finden Sie viele tolle Reiseschnäppchen!

Top-Angebote

Tunesien – Djerba
4* RIU Clubhotel Palm Azur: 14., 21. 10. 11 ab Wien, 1 Woche, DZ, AI, pro Person 579 €

Türkei – Dalaman
 4* Roulette: 21., 24. 9. 11 ab Wien, 1 Woche, DZ, AI, p. P. 474 €

Türkei – Antalya
3* Alanya Princess: 30. 9.–22. 10. 11 ab Wien, 1 Woche, Studio, NF, p. P., kein EZ-Zuschlag 369 €

Griechenland – Rhodos
4* Alex Beach: 25. 9.–2. 10. 11 ab Wien, 1 Woche, DZ, AI, p. P. 649 €

Griechenland – Kos
4* Hotel Apollon: 21., 26. 9. 11 ab Wien, 1 Woche, DZ, AI p. P. 499 €

Alles buchbar über gulet.at!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Heftige Kritik Dieses Urlaubsfoto sorgt für Mega-Shitstorm
Ein Paar posiert akrobatisch am Strand - doch ein Detail sorgt für Aufregung. 1
Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Erste Touristen bestraft Strand-Massagen illegal: Urlaubern drohen bis zu 7.000 Euro Strafen
Die Massagen an den beliebten Adria-Stränden wie Jesolo oder Lignano sind illegal - Polizei geht gegen Urlauber vor. 2
Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
Tipp Diesen geheimen Knopf im Flugzeug kennt niemand
 Mit diesem versteckten Knopf können Sie sich mehr Platz verschaffen. 3
4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Urlaubs-Report 4,4 Mio. fahren jetzt auf Urlaub
Morgen beginnt offiziell die Ferienzeit. Jede zweite Familie packt schon bald die Koffer. 4
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum