Lust auf einen kostenlosen Thailand-Trip

Live-Berichte

© sxc

Lust auf einen kostenlosen Thailand-Trip

Mit einer ungewöhnlichen Kampagne kämpft die thailändische Tourismusbehörde gegen die Krise: Fünf Paaren finanziert sie Reisen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und Stränden des Landes. Zudem winken 10.000 Dollar (7.000 Euro) Preisgeld, ein BlackBerry und eine Videokamera. Der Haken an der Sache: Wer in den Genuss der kostenlosen Trips kommen möchte, muss mit seinem Laptop live über seine Abenteuer berichten.

Hier klicken und günstig in den Urlaub jetten!

Globale Aufmerksamkeit
Die Regierung verspricht sich von ihrer Initiative globale Aufmerksamkeit nach Vorbild der australischen Kampagne "Der beste Job der Welt", an der sich 35.000 Menschen beteiligten. Wer sich für die thailändische Rundreise bewirbt, sollte gut erzählen können und sich mit YouTube, Twitter, Facebook und Flickr auskennen, heißt es im Anforderungsprofil. Bewerbungen können natürlich nur online eingereicht werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen