Luxus-Hotel bietet bald lässigen Chic

"Sans Souci"

Luxus-Hotel bietet bald lässigen Chic

Neubau. „Wir wollen das iPhone der Wiener Hotellerie werden. Wie das Smartphone wollen wir verschiedenste Elemente miteinander vereinen“, fasst Andrea Fuchs, Managerin des Hotels Sans Souci Wien, das Konzept ihres Hauses zusammen. Die neue Nobel-Adresse in der Museum­straße 1 (hinterm Volkstheater) kombiniert ab November Design mit Antiquitäten, urbanen Stil und Top-Service mit der historischen Architektur. In Kooperation mit der Designer-Agentur „yoo“ soll so ein stylisches, aber entspanntes Luxushotel entstehen.

Neben den 63 Hotelzimmern und Suiten wird das Haus auch 15 Apartments beherbergen. Ein Spa-Bereich, ein Gourmet-Spar und eine Café-Lounge werden ebenfalls im Gebäudekomplex einziehen.

Autor: pap
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
"Alovera Beach" Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
Ein 15.000 Quadratmeter großer Sandstrand soll die Gäste in die Anlage locken. 3
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 4
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.