Männer sind reisefreudiger als Frauen

Reisegewohnheiten

Männer sind reisefreudiger als Frauen

Männer fahren häufiger auf Geschäftsreisen, Frauen sind sparsamer: Das Reiseverhalten von Herrn und Frau Österreicher birgt nur wenige Überraschungen - und diese liegen im Detail. Männer geben auf ihren Auslandsreisen durchschnittlich 303 Euro pro Tag aus - wenn sie alleine verreisen - Frauen hingegen nur 177 Euro, berichtet die Statistik Austria.

Geschäftsreisen
Insgesamt verreisen Männer häufiger allein als Frauen - hier schlagen die Geschäftsreisen zu Buche: 61,5 Prozent aller Reisen ohne Reisepartner haben Männer durchgeführt. Ein Viertel der Männer hat sich eigenen Angaben zufolge zumindest einmal im Vorjahr auf Geschäftsreise begeben. Der Anteil der Frauen, die geschäftlich auf Reisen gegangen sind, lag bei nur etwa 11 Prozent. Bei allein unternommenen Urlaubsreisen sind aber die Frauen mit 52 Prozent etwas stärker vertreten als Männer.

Männer geben mehr Geld aus
Vor allem bei den Reiseausgaben trennen sich die Welten der Geschlechter: Männer geben bei Auslandsreisen - wenn sie alleine unterwegs sind - im Tagesschnitt 303 Euro aus. Die Ausgaben, die eine Frau täglich fern der Heimat tätigt, liegt bei nur 177 Euro. Auch bei Inlandsreisen sind Frauen mit einem Tagesdurchschnitt von 102 Euro sparsamer als Männer. Diese geben auch hier deutlich mehr, nämlich 123 Euro pro Tag, aus.

77 Prozent verreisen
Insgesamt ist der männliche Teil der Bevölkerung eigenen Angaben zufolge auch häufiger auf Reisen als Frauen. 77 Prozent der Männer, aber nur 74,3 Prozent der Frauen unternehmen zumindest einmal im Jahr eine Urlaubsreise. Auch reisen Männer häufiger ins Ausland, um Familienangehörige und Freunde zu besuchen. Der Anteil der Männer beträgt hier 53,7 Prozent.

Die Auswertung der Reisegewohnheiten der Österreicherinnen und Österreicher im Jahr 2006 hat die Statistik Austria anlässlich des UNWTO-Welttourismustages zum Thema "Tourism opens doors for women" erstellt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
"Alovera Beach" Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
Ein 15.000 Quadratmeter großer Sandstrand soll die Gäste in die Anlage locken. 3
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.