Magic Life startet in die Wintersaison

Tanz-Workshops

Magic Life startet in die Wintersaison

Fünf hochwertige Anlagen in Spanien, Ägypten, Tunesien und der Türkei sind ab sofort für die Wintersaison 2011/12 buchbar. Neu im Club Magic Life Programm scheinen erstmals Tanz-Workshop s u.a. mit Dancing-Stars Sieger Balázs Ekker, Alice Guschlbauer sowie Roman E. Svabek von der Wiener Opernballtanzschule auf. Wohlfühl-Seminare wie „endlich rauchfrei“ mit Mental-Coach Thomas Tschernitschek oder das „Beauty-Seminar“ mit Make-up Artist Ursula Grimm sorgen für neue Buchungsanreize. Attraktive Family- & Golf-Specials, internationale und nationale Künstler bei Magic „Live in Concert“ sowie neue „Österreich Hautnah“-Stars sorgen nun auch in der Wintersaison für „Magische Momente“ in den Anlagen.

Sommer
Mit innovativem Konzept, neuer CI und neuen Programmschwerpunkten startete Club Magic Life in die Sommersaison 2011. „Mit dem neuen Konzept haben wir den Puls der Zeit getroffen. Auch für die kommenden Wintermonate sind wir mit fünf hochwertigen Anlagen bestens aufgestellt“, sagt Sena Uzgören, COO TUI Austria Holding und Club Magic Life Verantwortlicher. Gemeint damit sind die Anlagen Kalawy Imperial und Sharm el Sheikh Imperial in Ägpyten, Belek Imperial in der Türkei, sowie Africana Imperial in Tunesien und Fuerteventura Imperial in Spanien. Die Clubs richten sich an ein internationales Publikum, rund 70 Prozent kommen jedoch aus dem deutschsprachigen Raum.

Alles für Familien
Die wichtigste Zielgruppe für Club Magic Life sind Familien. Damit sich diese auch im Urlaub voll entfalten können, wurden in den Magic Life Anlagen Kalawy Imperial und Fuerteventura Imperial neue Familienzimmer für bis zu sechs Personen geschaffen. Um die Familienkasse von vornherein zu schonen, gibt es bei Buchung bis 31. Oktober 2011 zudem in allen Clubs Kinderspecials ab 199 Euro für Kinder bis 16 Jahre. Auch Frühbucher können sich über Preisvorteile freuen: Wer seinen Winterurlaub bei Club Magic Life bis zum 31. Oktober bucht, spart bis zu 50 Euro pro Person und Aufenthalt und erhält zusätzlich eine zehnprozentige Ermäßigung auf die Autovermietung und Spa-Angebote vor Ort.  

Kurzer Rückblick Club Magic Life Sommersaison 2011: „Mit der Entwicklung von Club Magic Life sind wir mehr als  zufrieden. Obwohl wir in diesem Sommer nur 11 statt wie im Vorjahr 16 Anlagen im Programm hatten und es für Ägypten und Tunesien Buchungsverzögerungen gegeben hat, werden wir bereits mit Ende Juni die Endzahlen des letztjährigen Sommers erreichen", bestätigt Uzgören.

NEU: „Magic Dancing“ Tanz-Workshops / Tanzkurse mit Leistungsabzeichen
Der Club Magic Life Kalawy Imperial in Ägypten bietet in der gesamten Wintersaison  2011/12 kostenlose Tanz-Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene an. Unter professioneller Anleitung von Roman E. Svabek von der Wiener Opernballtanzschule erlernen die Urlauber im Wechsel Discofox, Salsa, Tango Argentino, Boogie, Lindy Hop oder die klassischen Tänze des Wiener Opernballs. Der Tanz-Workshop ist im Reisepreis inkludiert und wird den Gästen drei Mal pro Woche angeboten. Zusätzlich scheinen ab sofort auch zeitintensivere Bronze-, Silber-, Gold-, Goldstar-Tanzkurse im Club Magic Life Portfolio auf. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer ein europaweit gültiges Tanzleistungsabzeichen.

Der Tanzkurs wird sechs Mal pro Woche durchgeführt  (Zehn Einheiten à 75 Minuten). Kosten: Pro Paar 99 Euro / Einzeltänzer 69 Euro / Mindestalter 16 Jahre.

Mehr Infos: www.magiclife.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Badegäste in Gefahr Alarm in Urlaubsort: Giftiger Algenteppich im Wasser
Die giftige Alge verursacht Hautausschläge und extremen Juckreiz. 1
Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
In der Karibik Dieser Traumstrand birgt ein dunkles Geheimnis
An diesem Traumstrand spielten sich Szenen wie aus einem Horror-Film ab. 2
Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Lebensgefahr! Diese Insel sollten Sie niemals auf eigene Faust besuchen
Um diese europäische Insel ranken sich unzählige Legenden. 3
Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Wie geht das? Brasilianerin will nach Kopenhagen fliegen und landet in Athen
Ein fataler Fehler, der nicht einmal der Airline auffiel, ließ die Frau in Griechenland landen. 4
Österreicher stürmen Strände
Griechenland als Nummer 1 Österreicher stürmen Strände
Pünktlich zur Halbzeit der Sommerferien fahren wirklich alle in den Urlaub. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.