Hitze-Alarm in Spanien

Mallorca

Hitze-Alarm in Spanien

Sommer, Sonne, Meer: In Spanien ist schon Sommer. Besonders heiß geht’s derzeit auf Mallorca zu: Dort mussten die Behörden wegen Temperaturen von bis zu 40 Grad sogar Hitze-Alarm ausrufen.

Hier klicken und Top-Urlaub buchen!

Viel trinken!
So wurden die Bevölkerung und die Gäste auf der „deutschen Kolonie“ in Spanien aufgerufen, viel Wasser zu trinken und sich mit einer Kopfbedeckung vor der Sonne zu schützen. Alkoholische Getränke hingegen sind bei diesen Temperaturen tabu. Und: Das schöne Wetter soll den Bewohnern und Touristen noch bis zum Freitag erhalten bleiben. Auch die Wassertemperaturen liegen bei angenehmen 23 Grad. Nicht nur auf Mallorca macht der Sommer auf sich aufmerksam: Auch im Süden des spanischen Festlandes klettern die Temperaturen auf über 30 Grad.

Mehr Informationen zum aktuellen Wetter in Ihrem Urlaubsort: Hier klicken!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
"Alovera Beach" Künstliche Mega-Oase in Spanien geplant
Ein 15.000 Quadratmeter großer Sandstrand soll die Gäste in die Anlage locken. 3
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.