Sonderthema:
Mallorca ist jetzt noch attraktiver

Neuheiten

Mallorca ist jetzt noch attraktiver

Mallorca lässt sich jedes Jahr neue Attraktionen einfallen, um noch mehr Touristen ans Meer zu locken. Vom Super Aquarium an der Playa de Palma bis zum Super-Shopping in Arenal - Mallorca ist wieder zum einige Highlights reicher.

Attraktion für Kinder
Im April eröffnet an der Playa de Palma das 32 Millionen Euro teure Palma-Aquarium. In über einem Dutzend Becken mit fünf Millionen Litern Meerwasser können rund 6000 Unterseebewohner aus über 500 Arten bestaunt werden, darunter Haie, Tropenfische und Korallen.
Mehr Infos: www.palmaaquarium.com

Insel-U-Bahn
Im Sommer wird die erste U-Bahn-Linie der Balearen-Insel in Betrieb genommen. Nach 18 Monaten Bauzeit können Urlauber dann unterirdisch von einem Ort zum anderen pilgern.

Shopping-Paradies
In der Nähe von Arenal wird dieses Frühjahr das Einkaufszentrum "Ses Fontanelles" eröffnet. Auf 185 000 Quadratmetern entstehen rund 240 Geschäfte und 3000 Parkplätze.

Kunst
Ausstellungen in Mallorcas Museum Es Baluard: Am 3. Februar startet die Ausstellung „Keramik und Bilder“ des Architekten Santiago Calatrava aus Valencia, Schwerpunkt ist die plastische Kunst. Vom 28. März bis Anfang Juli werden „Landschaften der Balearen“ mit Bildern und Zeichnungen verschiedenster Künstler gezeigt.
Mehr Infos: www.esbaluard.org

Bahnradfahrer
Die Topstars der Bahnradfahrer messen ihre Kräfte vom 29. März bis 1. April 2007 bei der Weltmeisterschaft der Bahnradfahrer des Internationalen Radsportverbandes UCI. In Palmas Außenbezirk San Fernando wird dazu ein überdachtes Velodrom mit einer 250 Meter langen Bahn gebaut.
Mehr Infos: www.uci.ch

Jazz
Von April bis Dezember findet das 3. Jazzfestival "Jazz Voyeur 2007" statt mit vielen Konzerten in Palma und im Casino. Stargäste diesen Sommer: Gloria Gayner (24. Juni), Alan Parsons Project am 12. Juli und Roberta Flack am 15 Juli. Karten ab 35 Euro. Mehr Infos: www.jazzvoyeurfestival.com

Golfen
Als 21. Golfplatz der Insel eröffnet im Sommer "Son Quint" (18 Loch, Par 72) unweit des „Castilo Son Vida“. Der Bau von acht weiteren Golfplätzen ist geplant und bereits genehmigt.

Park
Auf einem ehemaligen Brachgelände entsteht bis zum Frühjahr der "Sa-Riera-Park". Hier kann man einfach abschalten und spazieren gehen oder Konzerten auf der Bühne des neue Amphitheaters lauschen.

Tapas-Messe
Am letzten Oktoberwochenende findet im "Pueblo Español" die 3. Inter-nationale Tapas-Messe TAPALMA statt. Über 40 Restaurants werden teilnehmen, Besucher können sich drei Tage lang durchfuttern. Außerdem werden die sogenannten Campeones gekürt, die Champions der Tapas Kreationen.

Mallorca-Marathon
Am 21. Oktober fällt der Startschuss zum 4. TUI-Mallorca-Marathon, dem großen Lauf-Event in Palma. Über 4000 Teilnehmer werden erwartet.
Mehr Infos: www.tui-marathon.com

Mehr Sicherheit
Die Polizei stellt während der Hochsaison bis zu 500 zusätzliche Polizisten der spanischen Guardia Civil und der Nationalpolizei auf Mallorca in Dienst, um für mehr Sicherheit in den Touristengebieten zu sorgen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Besser nicht verwenden Darum sollten Sie den Hotel-Föhn meiden
Laut einer Studie sollte man lieber den eigenen Föhn mitnehmen. 1
Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Schon ab März Fliegen mit Lauda: Um 59 € nach Ibiza
Niki Laudas neue Airline startet gemeinsam mit der deutschen Condor. 2
"The Beach" wird geschlossen
Korallensterben "The Beach" wird geschlossen
Der Traumstrand wurde durch den DiCaprio-Blockbuster weltberühmt. 3
Das sind die besten Hotels für Sex
Ranking Das sind die besten Hotels für Sex
Ein Kondommarke schickte 12 Pärchen auf eine sexy Tour. 4
Das sind die Traumziele der Österreicher
Urlaubs-Ranking Das sind die Traumziele der Österreicher
Schönheit der Natur, Sicherheit und gutes Essen sprechen für Erholung in der Heimat. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.