Markusturm in Venedig wird restauriert

Baustelle

Markusturm in Venedig wird restauriert

Der Glockenturm der Markusbasilika in Venedig wird restauriert. Seine Fundamente sollen mit Titan gefestigt werden, damit er Erschütterungen standhält. Aus diesem Grund wurde mitten in der Touristensaison eine große Bohrmaschine auf dem Markusplatz postiert, was bei den Kaufleuten der Lagunenstadt auf Kritik stößt: "Die Gemeinde hätte keinen schlechteren Moment für den Beginn der Arbeiten wählen können", sagte ein Geschäftsmann. Die Arbeiten sollen bis zum Frühjahr 2011 dauern.

Hier klicken und Traumurlaub buchen!

Symbol der Stadt
Der Markusturm gehört zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit 98,6 Metern ist er das höchste Bauwerk Venedigs. Der Turm gilt als Symbol der Stadt. Traditionell wurde er im Venezianischen "Il paron de casa" (der Herr des Hauses) genannt. Zahlreiche Türme in Venetien und bis nach Dalmatien - ursprünglich venezianisches Herrschaftsgebiet - wurden nach seinem Vorbild errichtet und galten als weithin sichtbare Zeichen der Herrschaft der Lagunenstadt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Trick für mehr Platz Geheim-Knopf im Flieger kennt fast niemand
Wollen Sie wirklich am Fenster sitzen? Beim nächsten Flug sollten Sie Ihre Entscheidung überdenken. 1
Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Quallen-Alarm Badeverbot in beliebtem Urlaubsort
Kilometerlanges Badeverboit wegen einer Invasion an gefährlichen Quallen. 2
Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Gefährlich? Darum sollten Sie im Flieger lieber nicht schlafen
Viele Menschen nutzen die Flugdauer gerne für ein kleines Schläfchen. 3
Urlaub so billig wie nie
Preiskampf bei Flügen Urlaub so billig wie nie
Das wird ein Super-Sommer: Die Preise für Urlaube sind derzeit stark am Sinken. 4
Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Alarm Gift-Quallen: Badeverbote auf Mallorca
Kontakt mit "Physalia physalis" kann bei Menschen extreme Schmerzen verursachen. 5
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum