Sonderthema:
Wo ist Leihwagen am günstigsten?

Extreme Preisunterschiede

Wo ist Leihwagen am günstigsten?

Wer sich im Urlaub einen Leihwagen nehmen möchte, tut gut daran, diesen bereits zu Hause zu buchen, und zwar über Internet-Plattformen: Das empfiehlt der Verein für Konsumenteninformation (VKI), der bei einer im März und April durchgeführten Ergebung beträchtliche Preisunterschiede gefunden hat.

Extreme Unterschiede

So kostete ein kleinerer Wagen für eine Woche Kreta zwischen 236 Euro (ein Peugeot 207 von Sunnycars über www.billiger-mietwagen.de und www.mietwagen-check.de) und 343,46 Euro (Opel Corsa bei Hertz). Das Vergleichsportal www.autoeurope.at offerierte einen Opel Corsa bei Avis um 274 Euro. Einen Ford Fiesta (Palma de Mallorca, Flughafen) bot www.billiger-mietwagen.de um 219 Euro an, bei Hertz kostete er 295,20 Euro. Einige Preisdifferenzen fanden die Konsumentenschützer erstaunlich: 215 Euro für einen Ford Fiesta in Antalya (Türkei) bei Buchung über www.autoeurope.at und nicht weniger als 540 Euro für ein vergleichbares Fahrzeug direkt bei Sixt. Ein am Flughafen Dubrovnik (Kroatien) gemieteter Fiesta kam bei Hertz auf 502 Euro und war über www.mietwagen-check.de um die Hälfte billiger.

Abgesehen von der Empfehlung, Angebote im Internet zu vergleichen, rät der VKI, für einen Leihwagen eine Haftpflicht mit hoher Deckungssumme zu wählen und eine Vollkaskoversicherung am besten ohne Selbstbehalt. Kosten für Extras wie Kindersitz, Navi oder Einwegmiete sollten am besten direkt auf den Internetseiten der Autoverleiher verglichen werden. Bei Übernahme des Wagens allenfalls vorhandene Schäden im Mietvertrag festhalten, bei der Rückgabe den tadellosen Zustand des Autos bestätigen lassen. Wird das Auto nur auf dem Parkplatz des Verleihers abgestellt, den Zustand mit Fotos dokumentieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.