Sonderthema:
Mit den Promis auf die Piste

Winterurlaub

Mit den Promis auf die Piste

Schön, reich, prominent – das sind die Attribute, die die Welt bedeuten. Doch wo verbringt die High-Society ihren Winterurlaub? Welche Orte bei den Promis ganz hoch im Kurs stehen, zeigt das Reise-Portal HolidayCheck.

Diashow Die Lieblings-Skigebiete der Stars

St. Anton (Österreich)

Kitzbühel (Österreich)

Lech (Österreich)

Sulden (Italien)

Gstaad (Schweiz)

Aspen (USA)

St. Moritz (Schweiz)

Klosters (Schweiz)

1 / 8


St. Moritz/Schweiz
Seit Jahrzehnten pilgert der europäische Hochadel ins schweizerische Oberengadin. In den Luxusherbergen der Stadt steigen namhafte Familien wie Bismarcks, Fürstenbergs und Flicks ab. Sie vertreiben sich mit Wintergolf, Shoppingtouren in teuren Boutiquen und den legendären Pferderennen und Polo-Turnieren auf dem zugefrorenen St. Moritzer See ihre Zeit. Auch der in die Schlagzeilen geratene schwedische Monarch Carl Gustaf ist hier samt Familie seit Jahren Stammgast.
 
Klosters/Schweiz

Klosters ist für Promis der perfekte Ort, um in ruhiger Atmosphäre die Ski-Saison zu genießen. Fotografen und Blitzlichtgewitter sucht man dort vergebens. Majestäten aus England lieben den diskreten Charme des beschaulichen Bergdorfes. Prinz Charles erfreute sich dort jahrelang am abwechslungsreichen Wintersport-Angebot. Auch das frisch verlobte Paar Prinz William und Kate haben den Prättigauer Ferienort für sich entdeckt. Sie turteln dort ausgelassen im Schnee.

Gstaad/Schweiz

Wie die Kulisse eines James Bond-Films wirkt das beeindruckende Berg-Panorama. Kein Wunder, dass dort der pensionierte „007“ Roger Moore des Öfteren anzutreffen ist. Im exklusiven Spitzenrestaurant „Eagle Club“ lässt er sich mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnen. Luxuriöse Boutiquen und weitere Spitzenrestaurants locken Jetset-Größen in allen Altersklassen an. Neben Liz Taylor und Bernie Ecclestone zieht es auch Boris Becker in das Städtchen.

Kitzbühel/Österreich
In der ehemaligen Heimat von Fußball-Legende Franz Beckenbauer treffen sich die Stars und Sternchen. Ob Paris Hilton, Verona Pooth, Willy Bogner, DJ Ötzi oder Vicky Leandros – das spektakuläre Hahnenkammrennen im Wintersport-Mekka ist unter Prominenten ein absoluter Pflichttermin. Schauspielerin Veronica Ferres schaut hier sogar regelmäßig vorbei.
 
St. Anton/Österreich
Luxuslimousinen drängen sich vor den Eingängen der Nobelhotels. Am Arlberg tummelt sich nicht nur die Schickeria sondern auch der Adel auf den Pisten. Gloria von Thurn und Taxis ist hier gern gesehener Gast.  Auch das spanische Königspaar Sophia und Juan Carlos zieht hier seine Schwünge im Schnee.

Lech/Österreich
Von der puristisch-nostalgischen Hütte "Schneggarei" über hippe „Frozen Icebar“ bis zu den meisten Gourmetrestaurants Österreichs. Dort  gibt’s alles, was das Promi-Herz begehrt. Hollands Königin Beatrix verbringt hier ihre Ferien mit der Familie. Popstar Madonna besuchte den Nobelort für einen Filmdreh. Die Abfahrtskünste der tollpatschigen Filmfigur „Bridget Jones“ im gleichnamigen Kino-Streifen sind ebenfalls vor Arlberger Kulisse eingefangen worden.

Sulden/Italien

Die Großen der Wirtschaft mögen die Abgeschiedenheit des Bergdorfes Sulden. In luftiger Höhe, auf 1900 Metern, entspannen sich Verleger Hurbert Burda und Ex-DaimlerChrysler-Boss Jürgen Schrempp. Ski-Legenden wie Markus Wasmeier und Alberto Tomba verschlägt es wegen der tollen Pisten dorther.

Aspen/USA

Andere Hollywood-Stars verstecken sich im Winter im Skiort Aspen vor den Paparazzi. Bruce Willis, Heidi Klum, Kate Hudson und Demi Moore – sie lieben die exklusiven Restaurants und vergnügen sich unter ihres gleichen im „Caribou Club“. Kevin Costner und Mariah Carey gefällt es so gut im Städtchen im US-Bundesstaat Colorado, dass sie dort sogar Anwesen gekauft haben.
 
Vail/USA
Eleganz und Exklusivität vereint, das ist Vail am Beaver Creek in Colorado. So exklusiv, dass bereits an der Zufahrt zum Dorf kontrolliert wird. Tom Hanks checkt in den edlen Hotels mit prunkvoller Ausstattung ein. Vor allem bei der Snowboard-Szene ist dieser Spot momentan sehr angesagt.
 
Jackson Hole/USA
Im US-Bundesstaat Wyoming erstreckt sich dieser Hotspot im Grand Teton National Park. Als raue Variante des gediegenen Aspens beeindrucken die Rocky Mountains mit ihrer imposanten Felskulisse. Hier lebt es sich wie ein waschechter Cowboy. Hollywood-Größen wie Uma Thurman, Matthew McConaughey und Sandra Bullock ziehen dort ihre Schwünge.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.