Namibia mit Kindern entdecken

Entspanntes Reisen

Namibia mit Kindern entdecken

In Nambia berührt der Atlantische Ozean die Wüste, rote Sanddünen grenzen an gewaltige Bergketten, wilde Tiere grasen auf weiten Ebenen. Wer dieses einzigartige Land mit der ganzen Familie entdecken möchte, trifft mit der individuellen Dertour Mietwagenreise „Namibia mit Kinderaugen“ ab und bis Frankfurt eine gute Wahl: Kurze Tagesfahrten und an vielen Orten zwei Übernachtungen in familienfreundlichen Unterkünften sorgen für einen entspannten Urlaub mit den Kleinen. Nicht nur die Augen der Kinder leuchten beim Streicheln von Großkatzen (unter Aufsicht) oder wenn sie das erste Mal einem frei lebenden Elefanten begegnen. Die Pirschfahrt durch den Etosha-Nationalpark wird lange Zeit ein unvergessenes Erlebnis bleiben: Der Anblick von wilden Elefanten, Giraffen, Löwen oder Springböcken in einer grandiosen Landschaft ist überwältigend.

Seehunde füttern und Dünenrutschen
Die rote Kalahariwüste und die Namib, die älteste Wüste der Welt, beeindrucken Groß und Klein ebenso wie der höchste und größte Sandkasten der Welt, die riesigen Dünen von Sossusvlei. Bei dieser Reise ist fast alles möglich: Dünenrutschen, Motorradfahren für Kinder, Seehunde und Pelikane auf einer Bootsfahrt füttern und Robben beobachten, und immer wieder im warmen Wüstensand toben. Nach erlebnisreichen Tagesfahrten entspannt die ganze Familie beim Schwimmen und Plantschen im Pool einer gemütlichen Gästefarm. Kurz: Eine wunderbare Reise für Familien mit Kindern, die etwas ganz Besonderes gemeinsam erleben möchten.

Preisbeispiel: "Namibia mit Kinderaugen", 17-tägige *Flugpauschalreise ab/bis Frankfurt, 14 Übernachtungen/DZ in Restcamps, Hotels und Pen­sionen/versch. Mahlzeiten, Informationsmaterial, ab 1.899 EUR pro Person. Maximal 2 Kinder (3-11 Jahre) im Zimmer der Eltern, ab 1.269 EUR pro Kind. Mietwagen zur Tour, z.B. Kategorie E (Mittelklasse) inkl. Vollkasko, ab 915 EUR.

Mehr Infos: www.dertour.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Experte erklärt Deshalb sollten Sie im Flieger nicht am Gang sitzen
Darum sollten Sie das nächste Mal lieber einen Fensterplatz buchen. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Enthüllt Schock: Was Piloten Passagieren nie verraten würden
Piloten offenbaren die wahre Bedeutung ihrer „durch die Blumen-Sprache“ 3
Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Ranking Das sind die wertvollsten Pässe der Welt
Mit diesen Reisepässen reist man besonders einfach. 4
Striktere Einreisekontrollen ab Donnerstag
USA Striktere Einreisekontrollen ab Donnerstag
Neue Maßnahmen treten in Kraft. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.