Sonderthema:
Natur, Bio & Design - Verwöhnen im Gartenhotel Theresia Natur, Bio & Design - Verwöhnen im Gartenhotel Theresia

Saalbach im Sommer

 

 

Natur, Bio & Design - Verwöhnen im Gartenhotel Theresia

Saalbach/Hinterglemm als Winterparadies kennt wohl jeder, das Salzburger Glemmtal ist aber definitiv auch im Sommer einen Besuch wert. Und wer es sich so richtig gut gehen lassen will, der ist im Gartenhotel Theresia bestens aufgehoben.

Bio-Küche
Das familiengeführte Ferienhotel liegt in idyllischer Grünruhelage, in 1.050 m Seehöhe, zwischen Saalbach und Hinterglemm. Das gehobene 4 Sterne Hotel befindet sich direkt am rauschenden Bach Saalach, mitten in der Natur. Das Theresia wurde vom Gault Millau 2008 unter die Top3-Wellness-Hotels des Landes gereiht. Bio-Küche mit Grüner Haube ist schon lange eine Selbstverständlichkeit: Vom umfangreichen Frühstück über das Mittags-Buffet bis zum Abendessen. „Frische und naturbelassene Lebensmittel aus unserer näheren Umgebung standen schon immer im Mittelpunkt unserer Küche. Da war noch gar keine Rede von bio oder öko“, beschreibt Marianne Brettermeier ihr Selbstverständnis in Sachen Bio

Wellness im Haus
Damit Sie nicht einige unnötige Kilos ansetzen, wird im und außerhalb des Hauses reichlich Programm geboten. Der Feng Shui Garten ist vom Frühstück bis zum Abendessen das Restaurant im Freien. Außenpools und Liegewiesen vermitteln einen Hauch mediterranes Feeling in den Bergen. Das Wellness-Angebot und die abwechslungsreiche Vielfalt, die Familien mit Kindern geboten wird sind herausragend.

Wander- und Biker-Paradies
Für die sportlichen Gäste bietet das Glemmtal sich nahezu perfekt an. Es ist mit seinen sanften und doch bis 2.363 m hohen Grasbergen auf 400 km markierten Wegen, Nordic Walking-Routen sowie 200 km Mountainbike-Strecken aktiv erlebbar. Besonders empfehlenswert: Eine Tour mit dem hauseigenen Wanderführer Sepp Riedlsperger.

Design-Hotel
Herausragend ist das besondere Theresia-Design als eine interessante und wohnliche Mischung aus modern und traditionell im Zusammenspiel mit Moderner Kunst (einer Leidenschaft des Besitzers Harald Brettermeier). Besonders ans Herz gelegt sind Ihnen die raffinierten Design-Zimmer (Bilder finden Sie in der Diashow links). Wer es mit modernen Design nicht so hat, findet auch klassische Zimmer im Theresia, das übrigens auch als Kinder- und Familien-Hotel bestens geeignet ist. "Wegen unserer vielen internationalen Gäste, die mit Österreich Alpin-Traditionelles verbinden, sind nicht alle unsere Zimmer modern gestaltet“, erklärt Marianne Brettermeier

Alpensommer
Theresia-Alpensommer zwischen Bio & Design, zwischen Moderner Kunst im Hotel & der Saalbacher Bergwelt findet bis bis 2. November 2008 statt und ist buchbar ab EUR 108,-- im coolen Design-Doppelzimmer „Reiterkogel“.

Sommer-Preise:
Je nach Zimmertyp und Saisonzeit pendeln die Preise im Gartenhotel Theresia im Sommer (21. Mai - 2. November 2008) zwischen EUR 85,-- und EUR 180,-- pro Person mit Halbpension.

Alle Infos:
Gartenhotel Theresia, Familie Marianne und Harald Brettermeier
A-5754 Saalbach Hinterglemm, Glemmtaler Landesstraße 208, Salzburger Land, Österreich
Tel: +43-(0)6541-7414, Fax: +43-(0)6541-7414-121,
info@hotel-theresia.co.at, www.hotel-theresia.co.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
Wer schnellen Sex will, sollte hier hinreisen
Heiße Destinationen Wer schnellen Sex will, sollte hier hinreisen
Die Urlaubszeit steht an und viele Singles ollen vor allem eins: Spaß. 1
Das sind die 10 schönsten Strände der Welt
Unglaublich schön Das sind die 10 schönsten Strände der Welt
Zum Durchklicken: Das sind die schönsten Strände der Welt. 2
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Dorthin sollten sie 2017 besser nicht reisen. 3
Diese Luxus-Kreuzfahrt ist nur für Milliardäre
Luxus pur Diese Luxus-Kreuzfahrt ist nur für Milliardäre
Diese Super-Yacht wurde nur für Milliardäre gebaut. 4
Heißes Bikini-Girl bereiste als erste Frau alle Länder der Welt
Irrer Trip Heißes Bikini-Girl bereiste als erste Frau alle Länder der Welt
Mit nur 27 Jahren hat sie bereits jeden Fleck auf der Welt gesehen. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.