Natur pur nach der EURO

Kräuterdorf

© Kräuterdorf Irschen

Natur pur nach der EURO

Von den großen EURO-Stadien und Host-Cities zurück auf’s Land, von den Blicken auf die Flatcreens zurück auf Ausblicke in die Bergwelt - das ist das erholsamste Kontrastprogramm zur Fußball-Europa-Meisterschaft 2008.

Schönstes Kräuterdorf
Das kleine Kärntner Bergdorf Irschen im oberen Drautal setzt bei Urlaubsangeboten ganz auf die unscheinbaren, aber duftenden und bunten Dinge der Natur. Wild- und Gartenkräuter, Blumen und Blüten sind die Stars im touristischen Angebot. Österreich’s schönstes Kräuterdorf wurde dafür auch mit dem Tourismus-Staatspreis 2007 ausgezeichnet.

300 kleine Kräutergärtchen
Das Kräuterdorf liegt auf der sonnigen Hochterrasse über dem Drautal. Die steilen Naturwiesen und die rund 300 kleinen Kräutergärtchen liefern jetzt im Sommer auch die Rohstoffe für mehr als 400 verschiedene Kräuterprodukte, die in sorgfältiger Handarbeit von den rund 50 Kräuterfreunden hergestellt werden.

Kräuterfestival am 5. Juli
Den Auftakt zur Kräutersaison feiert das Kräuterdorf mit dem 9.Irschner Kräuterfestival am 5. und 6.Juli 2008, bei dem die traditionelle bäuerliche Kräuterkuchl die Besucher verwöhnt. Führungen, Kochkurse, Schauküche und Gartenkunsthandwerk ergänzen das Programm. Mit der Kräuter-Ferienakademie gibt es während der Sommerzeit ein abwechslungsreiches Programm für Natur- und Kräuterfreunde.

Kräuterhotel
Ein wahres Paradies für den Urlaub ist aber Österreich’s einziges Kräuterhotel. Das kleine, feine Landhaus ist eine Oase mit Duft und Farben und verwöhnt die Gäste mit köstlichen Kräuterspeisen. Duftkissen in den Kräuterzimmern sorgen für guten Schlaf und die Gartenanlagen für einen entspannenden Nichts-Tu-Tag. Die Kräuter-Wochenpauschale inklusive Halbpension, Garten - und Wanderprogramm kostet Euro 425.-.
Mehr Infos: www.irschen.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen