Sonderthema:
Neue Benimmregeln auf Mallorcas Partymeile

Magaluf

Neue Benimmregeln auf Mallorcas Partymeile

Wegen vieler Probleme mit trinkfreudigen Touristen führt die Urlauberhochburg Magaluf auf der spanischen Ferieninsel Mallorca an diesem Dienstag striktere Benimmregeln ein. "Wir sind es leid, dass wegen des schlimmen Verhaltens einer relativ kleinen Gruppe von Touristen unser aller Ruf ruiniert wird", sagte der Präsident des Hotelierverbandes von Palmanova/Magaluf, Sebastian Darder, am Wochenende.

Die vor allem bei Briten beliebte Partymeile folgt damit dem Beispiel der Inselhauptstadt Palma, die im vorigen Jahr für die Gegend um den "Ballermann" Saufgelage unter freiem Himmel unter Strafe gestellt hatte. Die neuen Verordnungen waren am 21. Mai vom zuständigen Gemeinderat von Calvia erlassen worden. Neben der Eindämmung von Trink- und anderen Exzessen will man auch das berüchtigte "Balconing" - Mutproben-Sprünge von Hotel-Balkonen - bekämpfen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Deutschland Evakuierung: ICE rammt Wildschweine
Die Anzahl der toten oder verletzten Tiere ist weiterhin unbekannt. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.