Neue Herberge für Superreiche

The Ring

© TZ ÖSterreich, W. Fally

Neue Herberge für Superreiche

Saudi-Scheich Mohamed Bin Issa Al Jaber bringt neuen Glanz und Glamour in Wiens Hotelszene. Er hat bereits das Grand Hotel am Ring erworben und betreibt rund um den Globus 50 weitere Luxusherbergen. Am Dienstag eröffnet er mit Pomp und Trara sein neuestes Schmuckstück: „The Ring“ am Kärntner Ring 8. Stars und Sternchen aus Wien und Deutschland werden zur Eröffnungsfeier erwartet – die deutschen Popstars „No Angels“, Fiona Swarovski mit ihrem KHG aber auch Bundeskanzler Alfred Gusenbauer haben sich angekündigt.

Luxus pur
Das alte Palais aus dem 19. Jahrhundert war zuletzt Sitz der Merkur Bank. In weniger als einem Jahr wurde es liebevoll saniert und unter den Auflagen des Denkmalschutzes zu einem Fünf-Sterne-Hotel umgebaut. Gesamtinvestition: 30 Millionen Euro. Laut Scheich Al Jaber folgt sein neuestes Haus mit 68 Zimmern und Suiten dem aktuellen Trend zu kleineren Hotels. Und: „The Ring bietet luxuriöses Ambiente mit bestem Service und gleichzeitig eine legere Atmosphäre.“ In dem Design-Hotel wurden historische Elemente mit moderner Innenarchitektur verbunden. Eine Lobby mit Feuerstelle als Blickpunkt begrüßt die Gäste. Im obersten Stockwerk gibt es auf 200 Quadratmetern einen Spa- und Fitnessbereich. Die Zimmerpreise liegen zwischen 275 und 2.250 Euro pro Nacht.

Nächstes Top-Hotel?
Das Bank Austria-Haus in der Vorderen Zollamtsstraße in Landstraße könnte das nächste Fünf-Sterne-Hotel in Wien werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen