Sonderthema:
Neue Ziele im weiten Land

Ausflugtipps

Neue Ziele im weiten Land

Die 700 niederösterreichischen Ausflugsgebiete haben heuer prominenten Zuwachs bekommen. ÖSTERREICH zeigt die neuen Hits.

Kultur & Natur
Niederösterreich ist bereits heute die besucherstärkste Ausflugsregion Österreichs. Damit das auch in Zukunft so bleibt, ergänzen seit Juli eine ganze Reihe neuer Attraktionen das umfangreiche Freizeitprogramm im weiten Land. ÖSTERREICH präsentiert die Highlights des Niederösterreich-Sommers:

Villa Vinum – Weinerlebnis­welt in Carnuntum
Seit Mai bietet die Villa Vinum in Bruck/Leitha mitten im traditionsreichen Weinbaugebiet Carnuntum einen unterhaltsamen und informativen Einblick in die Geschichte und die Kultur des Weinbaus. Im Stil einer römischen Villa errichtet, spannt die Weinerlebniswelt den Bogen von den Römern, die vor über 2.000 Jahren den Weinbau an die Donau gebracht haben, bis in die Gegenwart. Auf einem 400 Meter langen Erlebnispfad wird von modernster Kellertechnik bis zur Aromabar alles zum Thema Wein präsentiert. Infos: www.villavinum.at.

Erde des Ur-Meeres: Weinviertler Fossilienwelt
Vor 17 Millionen Jahren lag das Weinviertel an einer tropischen Meeresküste. Spuren von damals sind noch heute zu finden, etwa in Stetten, wo das größte bislang gefundene fossile Austernriff der Welt seit Anfang Juni besucht werden kann. Hauptattraktion ist dabei die größte fossile Perle der Welt. Infos: www.fossilienwelt.at

Schneeberg: Bergbahnhof für den „Salamander“
Seit 17. Juli ist der höchstgelegene Bahnhof Österreichs am Hochschneeberg eröffnet. Pünktlich zum 111. Geburtstag der Schneebergbahn fahren „Salamander“ und Dampflokomotiven in ein spektakuläres Bahnhofsgebäude am Gipfel ein. Der Bahnhof ist das perfekte Entree in die Wanderwelt des Schneebergs. Infos: www.schneebergbahn.at

Bärenwald in Arbesbach: Auslauf für Meister Petz
Zehn Jahre nach seiner Gründung wird der Bärenwald im Waldviertler Arbesbach erweitert. Neben dem Freigehege für die aus Gefangenschaft befreiten Bären gibt es jetzt ein neues Besucherzentrum mit Spielzirkus, Kletterparcours und einem Spielwald für die Kleinsten mit einem besonders spannenden Tierspuren-Suchspiel. Infos: www.baerenwald.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Top Gelesen 1 / 5
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie für 2018 So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 1
Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
USA/Mexiko Vogel donnert gegen Flieger und bleibt stecken
Es gab ein Treffen der seltenem Art - mit einem Todesopfer. 2
Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
40.000 Jahre Die ältesten Kunstwerke Deutschlands
Die Schwäbische Alb lässt Stonehenge und Chinas Große Mauer „jung“ aussehen. 3
Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Auszeichnung Best of the World: Wien eine der Top-Städte
Der "National Geographic Traveler" kürt WIen zu einer Must-see-Destination 2018. 4
Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Tourismus Kreuzfahrtriesen werden verbannt
Grünes Licht für Bau von neuem Hafen am Festland. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.