Österreicher verreisen 2010 mehr

Tourismus-Studie

© sxc

Österreicher verreisen 2010 mehr

Im vergangenen Jahr waren die Österreicher Urlaubsmuffel – die AUA-Tochter TraviAustria, über deren Online-Plattform rund die Hälfte der Buchungen in Österreich abgewickelt werden, verzeichnete 2009 bei den Pauschalreisen einen Rückgang von fast 10 Prozent, bei den Flugreisen sogar ein Minus von 20 Prozent.

Hier klicken und Traumurlaub buchen!

Preise gefallen
„Die Talsohle ist erreicht. Heuer erwarten wir bei den Pauschalreisen wieder ein Wachstum von rund 2 Prozent“, so TraviAustria-Geschäftsführer Bernhard Wegscheider.

Mit ein Grund für die positive Entwicklung dürften laut Wegscheider die moderaten Preise sein: „Die Winterpreise für Pauschalreisen sind um 6 Prozent gesunken.“ Die Österreicher verreisen aber kürzer: „Statt des klassischen 2-Wochen-Urlaubs verreist man öfter“, so der Experte.

Urlaubsmagnet Türkei
Für den österreichischen Tourismus-Markt gewinnt das Urlaubsland Türkei immer mehr an Bedeutung. Für diesen Winter verzeichnet TraviAustria bei den Buchungen in die Türkei ein Plus von 24%, für den Sommer bisher ein Plus von 3 bis 4%. Ägypten (-12%) und Tunesien (-36%) hingegen haben als Sommerdestination heuer an Attraktivität verloren. Verloren hat auch die Dominikanische Republik, einst beliebtestes Fernreiseziel der Österreicher (minus 19 Prozent). Dafür fahren um 8 Prozent mehr nach Thailand und um 4 Prozent mehr auf die Malediven.

Junge als Chance
Laut aktueller Studie des Marktforschungsinstituts Karmasin Motivforschung im Auftrag von TraviAustria planen 61 Prozent der Jugendlichen kommenden Sommer einen Urlaub. Dabei fehle es an Angeboten, die speziell auf junge Menschen ausgerichtet sind. Das Potenzial bei dieser Reisegruppe sei „noch lange nicht ausgeschöpft“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 4
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen