09. Mai 2011 11:00
Stadt der Liebe
Die besten Hotels in Paris
Lust auf einen Trip in die Stadt der Liebe? Hier schlafen Sie bestimmt gut.
Die besten Hotels in Paris
© sxc

Jetzt, wo alles erblüht und auch der Mensch Frühlingsgefühle entwickelt, gibt es wohl kein besseres Reiseziel als Paris, die Stadt der Liebe. Ein Trip an die Seine will aber gut geplant sein. Im Großraum der französischen Hauptstadt gibt es bei rund 10 Millionen Einwohnern Hotels in Hülle und Fülle und man verliert schnell den Überblick. Gut, dass Hotels.com regelmäßig die Bestenliste mit den Top Ten Hotels in beliebten Reisedestinationen weltweit vorstellt. Basis der Auswertung sind die von Gästen abgegebenen Bewertungen in den Kategorien Service, Zimmerkomfort, Zimmersauberkeit sowie Zustand und Lage, die von einem Punkt für „besonders schlecht“ bis zu zehn Punkten für „exzellent“ reichen.

Gewinner
In Paris hat es das Hotel L’Empire auf den ersten Platz geschafft. Die Kunden von Hotels.com küren das Haus zum Tophotel und vergeben insgesamt 9,2 von möglichen 10 Punkten – eine nahezu perfekte Bewertung des Vier-Sterne-Hauses, das im unmittelbaren Stadtzentrum unweit des Louvre liegt. Die Gäste würdigen das Hotel in allen Kategorien mit mindestens 9,0 Punkten. Besonders positiv wurde die Zimmersauberkeit des L’Empire bewertet – mit 9,4 Punkten darf sich das Hotel ohne Zweifel als eines der saubersten in Paris bezeichnen.

Überall in der Stadt finden sich hervorragende Hotels
Egal ob erstes, fünftes, drittes, siebtes oder neuntes – in nahezu allen Arrondissements der französischen Metropole gibt es Hotels mit ausgezeichneten Bewertungen. Wer generell etwas Geld sparen möchte, ohne dabei auf Komfort, Service und Sauberkeit zu verzichten, dem seien Häuser ans Herz gelegt, die sich nicht unmittelbar am Louvre oder Place de la Concorde befinden. Hier ist etwa das Monte Carlo zu nennen, das im nördlichen Montmartre liegt und sich durch günstige Preise auszeichnet. Und obwohl es nur zwei Sterne hat, ist das Hotel mit 8,6 Punkten zudem im Mittelfeld der zehn besten Hotels platziert und erzielt eine ebenso gute Bewertung wie drei andere Drei-Sterne-Häuser – das kann sich sehen lassen. Ein weiterer Tipp ist das Hotel De La Bourdonnais, das auch mit 8,6 Punkten bewertet wird und bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis in unmittelbarer Nähe zum Eifelturm liegt.


Hotels.com-Bestenliste 2011 für Paris (Stand: 5. Mai 2011)

Hotel Gesamtbenotung
L’Empire Paris ****  9,2 Punkte
Lenox Montparnasse ***  9,0 Punkte
Select Hotel – Rive Gauche *** 8,6 Punkte
Hotel De La Bourdonnais ***  8,6 Punkte
Novotel Paris Gare De Lyon **** 8,6 Punkte
Monte Carlo **     8,6 Punkte
Novotel Paris Les Halles ****  8,6 Punkte
Best Western La Tour Notre Dame *** 8,2 Punkte
Le 55 Montparnasse Hotel ***    8,0 Punkte
Best Western Nouvel Orleans *** 8,0 Punkte


„Unsere Bestenliste zeigt immer wieder, dass die Anzahl der Hotelsterne für die Kundenzufriedenheit nicht zwangsläufig entscheidend ist. Hervorragende Bewertungen erhalten häufig auch Drei- oder sogar Zwei-Sterne-Häuser“, erklärt Florian Ruß, Head of Marketing D/A/CH. „Auf Hotels.com können nur diejenigen User eine Bewertung abgeben, die auch tatsächlich in dem entsprechenden Hotel zu Gast waren. Daher sind Verfälschungen nicht möglich und die Bewertungen spiegeln realistische Einschätzungen bisheriger Gäste wider“, schließt Ruß.