Partielle Reisewarnung für Großraum Bombay

Außenministerium

Partielle Reisewarnung für Großraum Bombay

Wegen des Anhaltens der Kampfhandlungen nach den verheerenden Anschlägen in der indischen Küstenmetropole hat das österreichische Außenministerium am Freitag eine partielle Reisewarnung für den Großraum Mumbai (Bombay) ausgesprochen. Das Außenamt warnt vor Reisen in das betroffene Gebiet.

"Empfohlen, das Land zu verlassen"
Österreicher, die sich derzeit in dieser Region aufhalten, werden "dringend ersucht, sich unverzüglich mit der zuständigen österreichischen Vertretungsbehörde in Verbindung zu setzen". Außerdem wird den in Bombay lebenden Österreichern "dringend empfohlen, das Land zu verlassen".

Kämpfe halten an
Tage nach Beginn der Angriffsserie am Mittwoch gab es noch Kämpfe zwischen Sicherheitsleuten und Terroristen. Bis zu 25 Terroristen hatten am Mittwochabend zehn Ziele in Bombay mit Schnellfeuergewehren und Handgranaten angegriffen. Rund 140 Menschen kamen dabei ums Leben, unter ihnen rund ein Dutzend Ausländer, mehr als 250 wurden verletzt. Österreicher dürften nach vorliegenden Berichten nicht zu Schaden gekommen sein.

Dieses Konsulat ist in Mumbai (Bombay) zu kontaktieren:

MUMBAI HONORARGENERALKONSULAT
Maker Chambers VI, Nariman Point,
Mumbai - 400021
Telefon(+91/22) 2287 4758 (+91/22) 2287 4759 (+91/22) 2287 1734 (+91/22) 2287 0498
Telefax(+91/22) 2287 0502 (+91/22) 2833 4504
E-Mail tamara_valladares@jasubhai.com
Konsularbezirk: Maharashtra, Gujarat, Madhya Pradesh, Dadra und Nagar Haveli, Daman und Diu

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Top Gelesen 1 / 5
Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Angestellte enthüllen: Das sollten Sie im Hotel (niemals) tun
Wie sauber die Zimmer wirklich sind und was es mit dem Sessel auf sich hat. 1
Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Pilot packt aus Das sind die gefährlichsten Flughäfen der Welt
Ein österreichischer Flughafen ist unter Piloten besonders gefürchtet. 2
Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Insider packt aus Das prüfen Flugbegleiter beim Betreten des Fliegers wirklich
Jeder Passagier wird beim Einsteigen einem heimlichen Test unterzogen. 3
Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Stewardess packt aus Das passiert, wenn man beim Sex im Flugzeug erwischt wird
Der "Mile High Club" erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 4
Darum haben Flugzeugfenster Löcher
Passagiere rätseln Darum haben Flugzeugfenster Löcher
Was machen eigentlich die kleinen Löcher in den Flugzeugfenstern? 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.